Region: Aurich
Health

Sicherstellung der Basisnotfallversorgung in Norden/Ostfriesland

Petition is directed to
Niedersächsischer Landtag
7,124 supporters 6,004 in Aurich

The petition is denied.

7,124 supporters 6,004 in Aurich

The petition is denied.

  1. Launched September 2023
  2. Collection finished
  3. Submitted on 26 Jan 2024
  4. Dialogue
  5. Finished

11/09/2023, 00:10

View document

Lieber Unterstützende,

wir senden Ihnen einen aktuellen Zeitungsbericht mit Kommentar zur Öffentlichkeitsarbeit des Aktionsbündnisses.
Wenn die Polemik in dem Bericht überlesen wird, fällt auf, dass der Pressesprecher der Norder Feuerwehr die Vorwürfe des Aktionsbündnis nicht widerlegt hat. Tatsächlich hat er den wiederholten Einsatz Freiwilliger bestätigt. Daran ändert die Relativierung der Redakteurin "nur 2x" nichts.
Das Aktionsbündnis hat Informationen, dass im Organisations- und Stellenplan der Freiwilligen Feuerwehr Norden keine Rettungssanitäter mit medizinischer Notfallausrüstung vorgesehen sind. Dazu hat die Redakteurin den Feuerwehrmann leider nicht befragt.
Die Pressemitteilungen des Aktionsbündnisses werden aus der Sicht der betroffenen Menschen und Patienten verfasst, die von der Schließung der Notfallversorgung im Krankenhaus Norden betroffenen bzw. potentiell betroffen sind. Wie diese die Dinge sehen, kann in den vielen Kommentaren auf der Petitionsseite nachgelesen werden. Danach unterstützen mittlerweile mehr als 5000 Menschen die Auffassungen des Aktionsbündnisses. Deshalb lassen wir uns nicht bange machen, schon gar nicht nicht von jenen Kräften, die die Schließung der Notfallversorgung beschlossen haben. Wenn wir bei denen nicht anecken würden, müssten wir uns fragen, was wir falsch machen.

Beste Grüße
Walter Zuber


Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now