• Änderungen an der Petition

    at 09 Mar 2020 10:30

    Auf bitten der Branche Zirkis wurde sie mit aufgenommen


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern ein schnelles Einschreiten der Bundesrepublik Deutschland, um selbstständige Messebauer und Messebaufirmen, sowie Rigger, Logistiker, die Veranstaltungstechnik, Messefotografen Messefotografen, Zirkus und auch alle anderen Firmen und Selbstständige, die unmittelbar und hauptberuflich mit Messe und Veranstaltungen ihren Lebensunterhalt bestreiten, vor dem Ruin zu schützen.**


    Neue Begründung: Seit einigen Wochen werden eine große Vielzahl an Messen und Veranstaltungen wegen des Coronavirus abgesagt.
    **Von diesen Großveranstaltungen hängen zahlreiche Existenzen ab.**
    In Deutschland gibt es tausende selbstständige Messebauer, Rigger, Techniker, Messefotografen Messefotografen, Zirkus etc., die ausschließlich in dieser Branche arbeiten und wenige Möglichkeiten haben, sich so extrem kurzfristig umzuorientieren. Die meisten Messebauer und Einzelunternehmer in vielen anderen Bereichen der Messe können wahrscheinlich nicht mehr als einen Monat überbrücken, ohne ihre Existenz und berufliche Zukunft in Gefahr zu sehen.
    Auch Messebaufirmen, Möbel- und Pflanzenverleiher, Firmen der Veranstaltungstechnik, Logistiker etc. geraten schnell in Schwierigkeiten. Laufende Kosten für zusätzlich festangestellte Mitarbeiter führen dazu, dass eine Weiterbeschäftigung dieser nicht mehr langfristig gesichert ist.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 8852 (8746 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 05 Mar 2020 13:50

    Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik.


    Neuer Titel: Sofortige und unbürokratische Und Unbürokratische Hilfe für die Messe Branche
    Für Die Messe- Und Veranstaltungsbranche


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern ein schnelles Einschreiten der Bundesrepublik Deutschland, um selbstständige Messebauer und Messebaufirmen, sowie Rigger Rigger, Logistiker, Veranstaltungstechnik , die Veranstaltungstechnik, Messefotografen und den auch alle anderen Firmen und Selbstständigen Selbstständige, die unmittelbar und Hauptberuflich hauptberuflich mit Messe ihr und Veranstaltungen ihren Lebensunterhalt bestreiten, vor dem Ruin zu schützen.**


    Neue Begründung: Seit nun einigen Wochen werden massenhaft Messen, eine große Vielzahl an Messen und Veranstaltungen wegen Corona des Coronavirus abgesagt.
    **Von diesen Großveranstaltungen hängen zahlreiche Existenzen ab.**
    In Deutschland gibt es Tausende selbstständig tausende selbstständige Messebauer, Rigger, Techniker, Messefotografen etc etc., die ausschließlich in dieser Branche arbeiten und die wenige Möglichkeiten haben haben, sich so extrem kurzfristig umzuorientieren.
    umzuorientieren. Die meisten Messebauer und Einzelunternehmer in vielen anderen Bereichen der Messe können wahrscheinlich nicht mehr als 1 einen Monat überbrücken, ohne dass ihre Existenz und berufliche Zukunft in Gefahr sind.
    zu sehen.
    Auch Messebaufirmen, Möbel- und Pflanzenverleiher, Firmen der Veranstaltungstechnik, Möbel und Pflanzenverleih, logistiker etc haben dieses Problem, da sie Logistiker etc. geraten schnell in Schwierigkeiten. Laufende Kosten für zusätzlich fest angestellte festangestellte Mitarbeiter haben, die sie auf längere Zeit führen dazu, dass eine Weiterbeschäftigung dieser nicht mehr beschäftigen können.
    langfristig gesichert ist.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 2032 (1994 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 05 Mar 2020 11:45

    Ergänzung der Branchen durch eine Bitte der Unterschreibenden


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern ein schnelles Einschreiten der Bundesrepublik Deutschland, um selbstständige Messebauer und Messebaufirmen, sowie Rigger Logistiker, Veranstaltungstechnik , Messefotografen und den Firmen und Selbstständigen die unmittelbar und Hauptberuflich mit Messe ihr Lebensunterhalt bestreiten, vor dem Ruin zu schützen.**


    Neue Begründung: Seit nun einigen Wochen werden massenhaft Messen, wegen Corona abgesagt.
    **Von diesen Großveranstaltungen hängen zahlreiche Existenzen ab.**
    In Deutschland gibt es Tausende selbstständig Messebauer, Rigger, Techniker Techniker, Messefotografen etc die ausschließlich in dieser Branche arbeiten und die wenige Möglichkeiten haben sich so extrem kurzfristig umzuorientieren.
    Die meisten Messebauer und Einzelunternehmer in vielen anderen Bereichen der Messe können wahrscheinlich nicht mehr als 1 Monat überbrücken, ohne dass ihre Existenz und berufliche Zukunft in Gefahr sind.
    Auch Messebaufirmen, Veranstaltungstechnik, Möbel und Pflanzenverleih, logistiker etc haben dieses Problem, da sie zusätzlich fest angestellte Mitarbeiter haben, die sie auf längere Zeit nicht mehr beschäftigen können.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1578 (1550 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 05 Mar 2020 09:36

    Auf bieten der Unterschreiber wurde die Überschrift auch auf den Gesamten Messebereich umgeschrieben


    Neuer Titel: Sofortige und unbürokratische Hilfe für Messebauer
    die Messe Branche


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern ein schnelles Einschreiten der Bundesrepublik Deutschland, um selbstständige Messebauer und Messebaufirmen, sowie Rigger Lostiker, Logistiker, Veranstaltungstechnik und den Firmen und Selbstständigen die unmittelbar und Hauptberuflich mit Messe ihr Lebensunterhalt bestreiten, vor dem Ruin zu schützen.**


    Neue Begründung: Seit nun einigen Wochen werden massenhaft Messen, wegen Corona abgesagt.
    **Von diesen Großveranstaltungen hängen zahlreiche Existenzen ab.**
    In Deutschland gibt es Tausende selbstständig Messebauer, Rigger, Techniker etc die ausschließlich in dieser Branche arbeiten und die wenige Möglichkeiten haben sich so extrem kurzfristig umzuorientieren.
    Die meisten Messebauer und Einzelunternehmer in vielen anderen Bereichen der Messe können wahrscheinlich nicht mehr als 1 Monat überbrücken, ohne dass ihre Existenz und berufliche Zukunft in Gefahr sind.
    Auch Messebaufirmen, Veranstaltungstechnik, Möbel und Pflanzenverleih, logistiker etc haben dieses Problemen, Problem, da sie zusätzlich fest angestellte Mitarbeiter haben, die sie auf längere Zeit nicht mehr beschäftigen können.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1154 (1129 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 04 Mar 2020 16:52

    Änderung wurde vorgenommen durch den Tipp eines Betroffenen der auch andere Gewerke in der Messe bedient und das selbe Schicksal erleidet.


    Neuer Petitionstext: **Wir fordern ein schnelles Einschreiten der Bundesrepublik Deutschland, um selbstständige Messebauer und Messebaufirmen Messebaufirmen, sowie Rigger Lostiker, Veranstaltungstechnik und den Firmen und Selbstständigen die unmittelbar und Hauptberuflich mit Messe ihr Lebensunterhalt bestreiten, vor dem Ruin zu schützen.**


    Neue Begründung: Seit nun einigen Wochen werden massenhaft Messen, wegen Corona abgesagt.
    **Von diesen Großveranstaltungen hängen zahlreiche Existenzen ab.**
    In Deutschland gibt es Tausende selbstständig Messebauer, Rigger, Techniker etc die ausschließlich in dieser Branche arbeiten und die wenige Möglichkeiten haben sich so extrem kurzfristig umzuorientieren.
    Die meisten Messebauer und Einzelunternehmer in vielen anderen Bereichen der Messe können wahrscheinlich nicht mehr als 1 Monat überbrücken, ohne dass ihre Existenz und berufliche Zukunft in Gefahr sind.
    Auch Messebaufirmen Messebaufirmen, Veranstaltungstechnik, Möbel und Pflanzenverleih, logistiker etc haben dieses Problemen, da sie zusätzlich fest angestellte Mitarbeiter haben, die sie auf längere Zeit nicht mehr beschäftigen können.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 66 (66 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international