Success
Education

Solidarsemester an den niedersächsischen Hochschulen ausweiten!

Petition is directed to
Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachsen
6,489 Supporters 5,892 in Lower Saxony
Petition has contributed to the success
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

at 03 Feb 2022 15:13

Liebe Unterstützer*in,

wir möchten uns für deine Unterstützung der Petition Solidarsemester in Niedersachsen herzlich bedanken. Deine Unterschrift hat 2021 mit dazu beigetragen, dass es auch eine zweite Verlängerung der Regelstudienzeit in Niedersachsen gibt. Wir befinden uns nun im Februar 2022 und wer hätte gedacht das uns weiterhin die Corona Pandemie mit der Omikron Variante im Griff behält...

Als Studierende zeigen wir uns nun auch im vierten Corona Semester solidarisch, haben mit die höchste Impf- und Boosterquote und werden dennoch als zu oft vergessen. Du fragst dich, wieso wir dich anschreiben, obwohl die vierte Regelstudienzeitverlängerung in Niedersachsen schon umgesetzt wurde? Die Forderungen zum Solidarsemester umfassen weitaus mehr, die formale Verlängerung der Regelstudienzeit, ist ein wichtiger Schritt, aber es brauch nun endlich auch wieder unbürokratische finanzielle Hilfen für Studierende. Einen Ausbau der psychosozialen Beratungsangebot der Studierendenwerke und Planbarkeit in unserer aktuellen Prüfungsphase, aber auch für das Sommersemester 2022. Bald findest du unter www.solidarsemester.de oder auf dem Account der bundesweiten Studierendenvertretung @fzs_ev unsere Forderungen zum Sommersemester 2022.

Jetzt bist du wieder gefragt, wir fordern von der neuen Bundesbildungsministerin Frau Stark-Watzinger eine BAföG Reform, die es in sich hat, nur 11% der Studierenden erhalten derzeit die Förderung. Die Begrenzung auf die Regelstudienzeit und die Altershöchstgrenze zeigt, wie starr und wenig flexibel das BAföG in der Krise ist. Die Elternfreibeträge müssen deutlich erhöht werden, genau wie die Wohnpauschale und der Beitragssatz insgesamt! 325€ reichen oft nicht mal für ein einfaches WG-Zimmer und mit steigenden Heiz- und Lebenserhaltungskosten ist eine regelmäßige Anpassung der Fördersätze mehr als fällig. Mehr Informationen zu unseren Forderungen findest du unter www.bafoeg50.de und wenn du schon da bist, würden wir uns sehr über deine Unterschrift für unsere Petition freuen: bafoeg50.de/petition/

Bleib auf dem laufenden und folge der LandesAStenKonferenz Niedersachsen auf Instagram: @lak_niedersachsen Für Informationen über das Corona Studium kannst du gerne in die Ergebnisse unserer bundesweiten Befragung schauen: www.fzs.de oder in unserem Newschannel mehr Infos erhalten: t.me/CoronaStudiumDeutschland

Danke für deine Unterstützung bis hier hin, wir freuen uns, wenn wir weiter auf dich setzen können.

Solidarische Grüße!




More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now