• Die Petition befindet sich in der Beratung/Prüfung beim Empfänger

    08.03.2014 21:31 Uhr

    Liebe Unterstützer von Speyer23,

    hiermit informieren wir Sie über den Fortschritt unserer Petition Speyer 23 - Verkehrsentwicklung aber sicher! Die Petition wurde am 20.02.2014 um zirka 16:00 Uhr an Hansjörg Eger übergeben und der Empfang von ihm quittiert. Die Ergebnisse der Petition, unsere Anliegen und Anregungen zur Verbesserung der Verkehrsentwicklungsplanung wurden in einem knapp zweistündigen Termin mit dem Oberbürgermeister und zwei seiner Kollegen besprochen. Herr Eger wird unsere Petition in die Arbeitsgruppe des VEP mit aufnehmen. Er hat uns mitgeteilt, dass er diese Arbeitsgruppe selbst leitet und die nächste Sitzung im März oder April stattfinden soll. Darüber hinaus hat er uns bestätigt, dass wir über die Fortschritte und Ergebnisse informiert werden. Wir haben den Eindruck gewonnen, dass unsere Bürgerinitiative mit insgesamt 260 Unterstützern als ein ernstes Anliegen der Bürger aufgenommen wurde und dass ein echtes Interesse daran besteht, die Situation in unserer Region Eselsdamm, Grüner Winkel und Fischmarkt ernsthaft zu diskutieren und zu prüfen.

    Im Hinblick auf die Stadtratswahl am 25.5. versuchen wir im Vorfeld schon erste Ergebnisse zu erhalten und werden Sie über unseren Blog auf www.speyer23.de informieren.

    Mit besten Grüßen

    Bürgerinitiative Speyer 23

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden