Reģions: Ķelne
Transports

STADTBAHN KÖLN-SÜD: Durchfahrt für Autos Im Wasserwerkswäldchen erhalten - Rondorf entlasten!

Petīcija ir adresēta
Bezirksvertretung Rodenkirchen, Verkehrsausschuss, Rat der Stadt Köln
43 Atbalstošs 33 iekš Ķelne

Kolekcija beidzās

43 Atbalstošs 33 iekš Ķelne

Kolekcija beidzās

  1. Sākās februāris 2023
  2. Kolekcija beidzās
  3. Sagatavojiet iesniegšanu
  4. Dialogs ar saņēmēju
  5. Lēmums

29.05.2023 11:47

Vielen Bürgerinnen und Bürgern dürfte das wichtige Anliegen noch nicht bekannt genug sein, oder die persönlichen Auswirkungen die eine Sperrung der Straße auf die Bürgerinnen und Bürger von Rondorf, Hochkirchen, aber auch der angrenzenden Stadtteile hat, dürfen ebenfalls noch zu wenig bekannt sein. Wir erhoffen uns noch mehr Unterstützung von den Bürgervereinen. Politisch wird die Petition bislang von der Partei Freie Wähler und dem früheren Bezirksvertreter Torsten Ilg unterstützt. Wir sehen in der Forderung nach einem Erhalt der Straße allerdings ein Partei-übergreifendes Thema !


Neues Zeichnungsende: 31.12.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 28 (21 in Köln)


11.03.2023 10:59

Ich möchte die Initiative parteiübergreifend gestalten und habe deswegen den Text angepasst.


Neuer Petitionstext:

Die Ummsetzung der Stadtbahn Süd über Rondorf nach Meschenich und die weitere Erschließung des Rhein-Erft-Kreises ist für Köln und die Region ein wichtiges Zukunftsprojekt. Aber genau deswegen darf jetzt nicht FALSCH geplant werden.Deswegen fordernfordere Bürgerinitiativenich parteiübergreifend und dieim ParteiSchulterschluss FREIEmit WÄHLER,einigen Initiativen die Bezirksvertretung Köln-Rodenkirchen, den Kölner Rat und den Verkehrsausschuss auf, das Projekt Stadtbahn Süd NICHT dafür zu missbrauchen, die Straße Im Wasserwerkswäldchen für den motorisierten Individualverkehr komplett zu sperren! Das Argument „Wasserschutz“ ist unserer Meinung nach nur vorgeschoben, zumal in 30 Jahren Autos mehrheitlich klimaneutral mit E-, und Wasserstoff-Technologie betrieben werden.Das Durchwinken der „Vorzugsvariante“ OHNE Straße gilt es zu verhindern.Wir fordern den Ausbau der Straße Im Wasserwerkswäldchen, einen zusätzlichen gut ausgebauten Radweg, sowie die Ertüchtigung des Verteilerkreis Süd, sowie den Ausbau der Kreuzung Militärring auf Höhe der Straße Im Wasserwerkswäldchen, wie dies von der Bezirksvertretung Rodenkirchen einst beschlossen wurde!  Wir weisen darauf hin, dass mit dem geplanten Projekt Rheinspange (Rhein-Tunnel) bei Wesseling, die Belastung der 555 und des Verteilerkreis Süd stark ansteigen wird. Es kann nicht sein, dass der Schleichverkehr der Autobahn durch den Rückbau der Abflusswege, allein durch Rondorf Richtung Brühler Landstraße geführt werden soll.



Neues Zeichnungsende: 30.06.2023
Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 20 (15 in Köln)


Palīdziet stiprināt pilsoņu līdzdalību. Mēs vēlamies padarīt jūsu bažas dzirdamas un palikt neatkarīgiem.

Veiciniet tūlīt