• Petition in Zeichnung - Aufruf an alle von Funkstrahlung Betroffenen zur Mitwirkung bei einer Dokumentation

    at 16 Sep 2020 11:39

    Dies ist ein Aufruf an alle von Funkstrahlung Betroffenen zur Mitwirkung bei einer Dokumentation

    Einen guten Tag Ihnen allen,

    wir werden auf der Webseite unserer Kölner Bürgerinitiative 5G-freies Köln ( www.köln-5g.de ) ein Portal einrichten, also eine Webseite, auf der wir Erfahrungsberichte von durch Funkstrahlung Betroffene dokumentieren. Das kann sich auf Mobilfunketze beziehen (3G, 4G, 5G), auf Tetra Funk, WLAN der Nachbarn, wasimmer … mit der Zeit werden es hunderte oder sogar tausende Fallbeispiele sein.

    Es geht uns darum, gegenüber den verantwortlichen Politikern und Mobilfunkfirmen zeigen zu können, was einzelne Menschen konkret erleben, welchen Belastungen sie physisch oder auch psychisch ausgesetzt sind.

    Bitte schildern Sie uns ihre persönliche Situation, nicht zu lang, auf den Punkt, und bitte möglichst fehlerfrei geschrieben. Zu den Inhalten könnte gehören:
    - Wann begannen Ihre Beschwerden?
    - Welche Ursachen erkennen Sie ?
    - Unter welchen Umständen verschlechtert/verbessert sich Ihr Zustand?
    - Wurde Ihre Wohnung von einem Baubiologen auf Mikrowellenstrahlung getestet ?

    Wir behalten uns vor, ev. Ihren Beitrag zu kürzen, selbstverständlich ohne den Sinn zu verändern, oder auch nicht zu veröffentlichen, wenn er uns unsachgemäß erscheint.

    Nennen Sie bitte
    Ihren Namen (wenn Sie anonym bleiben wollen bitte nur die Initialen, z.B. A.K.)
    Ihre Stadt /Dorf
    Datum

    Schicken sie Ihren Bericht bitte an folgende Emailadresse: fallbeispiel@gmx.de

    Danke für’s Mitmachen. Hoffentlich bewegen wir auf diese Weise etwas im Bewusstsein der Verantwortlichen.

    Bürgerinitiative 5G-freies Köln
    Gesund leben mit weniger Funkstrahlung

    www.Köln-5G.de

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international