• Erfolg nach 48 Stunden

    at 31 Jul 2019 14:14

    Die Petition führte zum Erfolg mein Kommentar dazu auch noch mal hier.
    LG, Carsten Nitschke

    Dankeschön.
    Ein Stück Wald bleibt. Und damit ein alter co2 Speicher, Lebensraum von unzähligen Tieren, ein Stück Hilfe für den Burgwald.

    Es zeigt sich, dass sich Engagement für eine Sache lohnt. Nicht zum ersten Mal, und garantiert auch nicht zum letzten Mal. Das verankerte Recht der Petition ist gelebte volksnahe Demokratie.

    Es zeigt sich, dass die Bevölkerung sich für seine Interessen vehement einsetzt. Und keine falschen Entscheidungen akzeptiert. Das haben wir so entschieden, jetzt ist es zu spät, ist eben die falsche Antwort.

    Einige Ratsmitglieder aus Dinklage haben sich hinterfragt, sich sogar entschuldigt. Das ist Größe.
    Falsche Entscheidungen darf man treffen, man muss nur daraus lernen. Und es das nächste Mal besser machen.

    Dankeschön.
    An jede Einzelne und jeden Einzelnen die sich für die Sache stark gemacht haben. Krisenzeiten schweißen zusammen.

    Dinklage hat bewiesen, dass hier großartige Menschen leben, die sich einbringen, streiten und versöhnen können. Und den zigtausenden Fridays For Future Aktivisten eben nicht ins Gesicht schlagen, sondern gemeinschaftlich zeigen wie es geht.

    Und ein ganz besonderes persönliches Dankeschön an den Landwirt. Auch hier wurde Haltung gezeigt und Entscheidungen überdacht. Daumen hoch!

    Dankeschön.
    Meine Kids, und damit auch eure haben gesehen, dass man Naturzerstörung nicht hinnehmen darf und vor allem nicht muss. Man kann überall was erreichen.

    Dankeschön.
    Ich bin überglücklich.

  • Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 31 Jul 2019 13:09

    Der Wald bleibt.

    Dank unseres Drucks wird die Fläche so bleiben wie sie ist. Herrlich.

    Dankeschön.
    Ein Stück Wald bleibt. Und damit ein alter co2 Speicher, Lebensraum von unzähligen Tieren, ein Stück Hilfe für den Burgwald.

    Es zeigt sich, dass sich Engagement für eine Sache lohnt. Nicht zum ersten Mal, und garantiert auch nicht zum letzten Mal. Das verankerte Recht der Petition ist gelebte volksnahe Demokratie.

    Es zeigt sich, dass die Bevölkerung sich für seine Interessen vehement einsetzt. Und keine falschen Entscheidungen akzeptiert. Das haben wir so entschieden, jetzt ist es zu spät, ist eben die falsche Antwort.

    Einige Ratsmitglieder aus Dinklage haben sich hinterfragt, sich sogar entschuldigt. Das ist Größe.
    Falsche Entscheidungen darf man treffen, man muss nur daraus lernen. Und es das nächste Mal besser machen.

    Dankeschön.
    An jede Einzelne und jeden Einzelnen die sich für die Sache stark gemacht haben. Krisenzeiten schweißen zusammen.

    Dinklage hat bewiesen, dass hier großartige Menschen leben, die sich einbringen, streiten und versöhnen können. Und den zigtausenden Fridays For Future Aktivisten eben nicht ins Gesicht schlagen, sondern gemeinschaftlich zeigen wie es geht.

    Dankeschön.
    Meine Kids, und damit auch eure haben gesehen, dass man Naturzerstörung nicht hinnehmen darf und vor allem nicht muss. Man kann überall was erreichen.

    Dankeschön.
    Ich bin überglücklich.

    Ganz lieben Dank,

    Carsten Nitschke

  • Wow. Einfach nur wow.

    at 31 Jul 2019 10:06

    Liebe Mitstreiter, Waldschützer und Klimafreunde!

    Vielen lieben Dank für die tolle Unterstützung.

    Überwältigende 85% haben wir zusammen.

    Und es sind noch keine 48 Stunden rum. Es wurden noch keine Unterschriften auf Papier gesammelt.

    Das zeigt, und wird deutlich auch in den Kommentaren hier, dass das Thema Wald, Klimaschutz und Rücksicht auf zukünftige Generationen einen sehr hohen Wert hat.

    Diese Werte darf man seitens der Politik nicht übersehen oder gar ignorieren.

    Das Interesse an den politischen Entscheidungen auf allen Ebenen, und gerade auch im kommunalen Bereich, ist sehr groß.

    Wir befinden uns mit dieser Petition auf der Zielgeraden. Weitere Unterstützung auch über das Quorum hinaus ist wichtig, unterstreicht unsere Forderung zum Erhalt der Fläche.

    Erste Hilfe von Experten zur niedersächsischen Gemeindeordnung gibt es, erste Kontakte zu Parlamentariern aus Berlin gibt es.

    Die Presse hat ein Gespür für die Interessen der Leser, was sich deutlich in der Berichterstattung widerspiegelt.

    Mit dieser Petition haben wir also den Nerv der Zeit getroffen.

    Wann bewegt und überdenkt sich nun der Rat? Wann meldet sich der Bürgermeister?

    Ich bin überwältigt und sage noch einmal Dankeschön für die bisherige und zukünftige Unterstützung.

    Weiter so, teilen und auch gerne Unterschriften sammeln oder Listen auslegen. Gerne mich hierzu ansprechen.

    Herzliche Grüße,

    Carsten Nitschke

  • Status nach 24 Stunden

    at 30 Jul 2019 10:20

    Liebe Baumliebhaber und Klimaschützer.

    Es ist Sommer und es ist heiß. Die Auswirkungen des Klimawandels spüren wir aktuell jeden Tag. Jeder Schatten hilft uns.

    Es ist aber auch Ferienzeit. Viele sind verreist. Und trotzdem haben wir es geschafft, **innerhalb von 24 Stunden 40% des Quorums**, der Schwelle für das Einreichen der Petition, zu erfüllen.

    Dabei geht die Arbeit durch Werbung für die Petition jetzt erst los.

    Vielen Dank für die schnelle Unterstützung. Wir bauen weiter auf Euch.

    Der Dinklage Wald bleibt!

    #DinklagerWaldBleibt

    Herzlichen Dank,

    Carsten Nitschke

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now