• Update

    at 25 Oct 2020 14:07

    In einer Unterredung mit den Wirtschaftsbetrieben Duisburg am 23.10.2020 in der die Pläne vorgestellt wurden, ist nochmal in aller Deutlichkeit gesagt worden, dass der Umbau ("Renaturisierung") nicht mehr gestoppt werden kann und es rechtliche Konsequenzen haben wird wenn wir die Arbeiten blockieren.
    Es wurde aber zugesagt, dass keine weiteren Bäume mehr gefällt werden.
    Ausgenommen davon sind Gehölze mit einem Stamm-Durchmesser bis 10 cm.
    Als nächste Maßnahme wird der Boden abgefräst und ausgehoben. Im Frühjahr soll die Bepflanzung durchgeführt werden.
    Unsere Hoffnung war es den Umbau an dieser Stelle ganz zu verhindern, aber mit der Zusage nicht weiter große Bäume zu fällen ist das Maximum erreicht.

    Danke an alle, die hier unterschrieben haben!!!
    Im Bild eine Botschaft dazu die man nicht besser formulieren kann.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international