• Nachricht zu einer abgeschlossenen Petition

    at 02 Apr 2020 12:01

    Liebe Unterstützer,

    wie die meisten von Ihnen bereits erfahren haben, läuft die Rückholaktion der deutschen Touristen aus Neuseeland wieder an. Mit unserer Petition haben wir die mediale Aufmerksamkeit für unser Problem mit Sicherheit steigern können. So wurde auch der Druck auf die zuständigen Stellen erhöht. Dafür will ich mich nochmal bei Ihnen allen bedanken.

    Hinweis von openPetition: Auf Facebook und Twitter hat openPetition ein Erfolgsbild zu der Rückholaktion veröffentlicht. Darin werden auch die Petitionen erwähnt, die sich für Rückholprogramme deutscher Touristen in Peru & Australien einsetzen - bitte teilen:

    + + + Facebook: www.facebook.com/openPetition/photos/a.305584669539756/2854304218001109/?type=3&theater

    + + + Twitter: twitter.com/oPetition/status/1245690292075933699

    #Heimkehr Danke für das Engagement!

  • Petition in Zeichnung - Leider noch nicht genug Unterstützer

    at 01 Apr 2020 01:41

    Liebe Unterstützer,

    die Petition hat ihr erstes Etappenziel von 5000 Unterstützern erreicht. Ich will mich dabei bei Ihnen allen herzlich bedanken.
    Bereits sind erste Medien auf uns aufmerksam geworden.

    In folgendem Artikel wurden wir beispielsweise bereits erwähnt:
    www.n-tv.de/panorama/Deutsche-rufen-in-Neuseeland-um-Hilfe-article21682199.html

    Um genug Druck auf die Stellen ausüben zu können, brauchen wir jedoch noch mehr Unterstützer. Die Petition wird daher auch weiterhin laufen.

    Bitte unterstürzen Sie auch weiterhin die Petitionen, die sich direkt an die Regierung Neuseelands wenden. (Link folgt bald auf der Seite unserer Petition www.openpetition.eu/petition/online/take-us-home-to-germany )

    Beste Grüße
    die Initiatoren

  • Änderungen an der Petition

    at 01 Apr 2020 00:32

    Wir benötigen noch mehr Unterstützung um aktiv Druck ausüben zu können.


    Neuer Petitionstext: **Tausende Deutsche und Europäer anderer Nationalitäten sitzen derzeit in Neuseeland fest.**
    Ein Programm zur Rückholaktion ist zwar geplant, doch die Informationslage ist chaotisch und das Voranschreiten der Operation scheint ins Stocken zu geraten. Viel Verantwortung dafür trägt die Regierung Neuseelands.
    Die Befürchtung, zu den Internationalen Flughäfen, durch Neuseeland Reisende Europäer, könnten den Coronavirus im Land verteilen stoppten zuletzt die Bemühungen.
    Doch schon jetzt befinden sich viele festsitzenden Urlauber in Flughafennähe. Bei den meisten werden die finanziellen Mittel knapp.
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Deutsche auf Neuseeländischen Straßen landen könnten.
    Schon jetzt wollen wir uns bei allen in Botschaft, Außenministerium und beteiligten Stellen bedanken, die bereits jetzt mit vollem Einsatz für eine Heimkehr arbeiten.
    **Unsere Bitte:**
    **Erwirken Sie eine Ausreisegenehmigung für diejenigen, die sich bereits in Flughafennähe befinden und erreichen Sie auch für alle anderen eine baldige Ausreise.**

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 6026

  • Änderungen an der Petition

    at 27 Mar 2020 10:10

    Hiermit versuchen wir einen klareres Bild von der Lage zu zeichnen.


    Neuer Petitionstext: Tausende Deutsche und Europäer anderer Nationalitäten sitzen derzeit in Neuseeland fest.
    Ein Programm zur Rückholaktion ist zwar geplant, doch sowohl die Informationspolitik als auch Informationslage ist chaotisch und das Voranschreiten der Operation sind mangelhaft. scheint ins Stocken zu geraten. Viel Verantwortung dafür trägt die Regierung Neuseelands.
    Die Befürchtung, zu den Internationalen Flughäfen, durch Neuseeland Reisende Europäer, könnten den Coronavirus im Land verteilen stoppten zuletzt die Bemühungen.
    Doch schon jetzt befinden sich viele festsitzenden Urlauber in Flughafennähe. Bei den meisten werden die finanziellen Mittel knapp.
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Deutsche auf Neuseeländischen Straßen landen könnten.
    Schon jetzt wollen wir uns bei allen in Botschaft, Außenministerium und beteiligten Stellen bedanken, die bereits jetzt mit vollem Einsatz für eine Heimkehr arbeiten.
    Unsere Bitte:
    Erwirken Sie eine Ausreisegenehmigung für diejenigen, die sich bereits in Flughafennähe befinden und erreichen Sie auch für alle anderen eine baldige Ausreise.
    Only can we stay home if you let us home.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 311 (303 in Europäische Union)

  • Änderungen an der Petition

    at 27 Mar 2020 09:48

    Einen Dank auszusprechen ist uns wichtig.


    Neuer Petitionstext: Tausende Deutsche und Europäer anderer Nationalitäten sitzen derzeit in Neuseeland fest.
    Ein Programm zur Rückholaktion ist zwar geplant, doch sowohl die Informationspolitik als auch das Voranschreiten der Operation sind mangelhaft. Viel Verantwortung dafür trägt die Regierung Neuseelands.
    Die Befürchtung, zu den Internationalen Flughäfen, durch Neuseeland Reisende Europäer, könnten den Coronavirus im Land verteilen stoppten zuletzt die Bemühungen.
    Doch schon jetzt befinden sich viele festsitzenden Urlauber in Flughafennähe. Bei den meisten werden die finanziellen Mittel knapp.
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Deutsche auf Neuseeländischen Straßen landen könnten.
    Schon jetzt wollen wir uns bei allen in Botschaft, Außenministerium und beteiligten Stellen bedanken, die bereits jetzt mit vollem Einsatz für eine Heimkehr arbeiten.
    Unsere Bitte:
    Erwirken Sie eine Ausreisegenehmigung für diejenigen, die sich bereits in flughafennähe Flughafennähe befinden und erreichen Sie auch für alle anderen eine baldige Ausreise.
    Only can we stay home if you let us home.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 218 (212 in Europäische Union)

  • Änderungen an der Petition

    at 27 Mar 2020 09:48

    Einen Dank auszusprechen ist uns wichtig.


    Neuer Petitionstext: Tausende Deutsche und Europäer anderer Nationalitäten sitzen derzeit in Neuseeland fest.
    Ein Programm zur Rückholaktion ist zwar geplant, doch sowohl die Informationspolitik als auch das Voranschreiten der Operation sind mangelhaft. Viel Verantwortung dafür trägt die Regierung Neuseelands.
    Die Befürchtung, zu den Internationalen Flughäfen, durch Neuseeland Reisende Europäer, könnten den Coronavirus im Land verteilen stoppten zuletzt die Bemühungen.
    Doch schon jetzt befinden sich viele festsitzenden Urlauber in Flughafennähe. Bei den meisten werden die finanziellen Mittel knapp.
    Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Deutsche auf Neuseeländischen Straßen landen könnten.
    Schon jetzt wollen wir uns bei allen in Botschaft, Außenministerium und beteiligten Stellen bedanken, die bereits jetzt mit vollem Einsatz für eine Heimkehr arbeiten.
    Unsere Bitte:
    Erwirken Sie eine Ausreisegenehmigung für diejenigen, die sich bereits in flughafennähe befinden und erreichen Sie auch für alle anderen eine baldige Ausreise.
    Only can we stay home if you let us home.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 212 (206 in Europäische Union)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now