• Petition in Zeichnung - Neuigkeiten / Bitte um Unterstützung

    at 26 May 2021 11:08

    Liebe UnterstützerInnen,

    zuerst einmal vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme an unserer Online-Petition! Aktuell bereits über 200 Unterschriften, davon mehr als 150 aus Horgenzell zeigen die große Resonanz zu diesem Anliegen!

    Mittlerweile liegen seit dem 18.05.2021 im Rathaus Horgenzell und auf der Gemeindehomepage der Bebauungsplan "Häldele II" und die örtlichen Bauvorschriften hierzu als Vorentwurf öffentlich aus. (www.horgenzell.de/buergerservice/bekanntmachungen/bekanntmachungen-bauleitplanung/)

    Im Vorentwurf zum Bebauungsplan sehen wir unsere Befürchtungen zur fehlenden Planung der Zufahrtswege leider bestätigt. Zur Verkehrsanbindung ist darin kein Konzept enthalten.

    Im Textteil wird zu diesem Thema lediglich erwähnt:
    „Das auszuweisende Baugebiet ist über die Einmündung in die Erschließungsstraße auf der Fl.-Nr. 6 ausreichend an das Verkehrsnetz angebunden. Darüber hinaus ist eine Einbindung an das "Apfelgässle" sowie die Straße "Am Stößbach" möglich, sofern dies mit den angrenzenden Wohnnutzungen denkbar ist. Es besteht eine Anbindung an die Landesstraßen L 290 und L 288.“
    Das erwähnte Flurstück Nr. 6 entspricht dabei dem landwirtschaftlichen Weg von Horgenzell nach Winterbach über den evangelischen Friedhof.

    Im Planteil ist darüber hinaus bereits die nächste „mögliche zukünftige Erweiterung“ des Baugebietes in Richtung Südwesten dargestellt.

    Durch den ausliegenden Vorentwurf zum Bebauungsplan betrachten wir unsere Online-Petition als umso wichtiger, da das Thema Verkehrsanbindung bei der Planung des Baugebietes „Häldele II“ unserer Meinung nach nicht einfach ausgeblendet werden darf.

    Um unserem Anliegen bei der Gemeinde Gehör zu verschaffen, sollten mindestens 190 Unterschriften aus Horgenzell zusammenkommen (dies entspricht dem sogenannten Quorum, welches von der Petitionsplattform anhand der Gemeindegröße ermittelt wird). Wird dieses erreicht, dann wird von den zuständigen Entscheidungsträgern eine Stellungnahme eingefordert.

    Deshalb unsere Anliegen an alle, welche bereits unterschrieben haben: Bitte das Thema nochmal im Bekanntenkreis verbreiten und Überzeugungsarbeit leisten (Ehepartner, Freunde, Familie, Nachbarn, …). Es gibt noch bis zum 4. Juni die Möglichkeit, online oder auch auf Papier zu unterschreiben (www.openpetition.de/!vspzp). Besonders wertvoll sind dabei Unterschriften mit Wohnadresse in Horgenzell (egal ob Kernort oder Teilgemeinden).

    Nochmal Herzlichen Dank für die Unterstützung!
    Die Initiatoren der Petition aus dem Häldele I

  • Vorentwurf zum Bebauungsplan "Häldele II" liegt öffentlich aus

    at 25 May 2021 12:33

    Mittlerweile liegen seit dem 18.05.2021 im Rathaus Horgenzell und auf der Gemeindehomepage der Bebauungsplan "Häldele II" und die örtlichen Bauvorschriften hierzu als Vorentwurf öffentlich aus. (www.horgenzell.de/buergerservice/bekanntmachungen/bekanntmachungen-bauleitplanung/)
    Im Vorentwurf zum Bebauungsplan sehen wir unsere Befürchtungen zur fehlenden Planung der Zufahrtswege leider bestätigt. Zur Verkehrsanbindung ist darin kein Konzept enthalten.
    - Im Textteil wird zu diesem Thema lediglich erwähnt: „Das auszuweisende Baugebiet ist über die Einmündung in die Erschließungsstraße auf der Fl.-Nr. 6 ausreichend an das Verkehrsnetz angebunden. Darüber hinaus ist eine Einbindung an das "Apfelgässle" sowie die Straße "Am Stößbach" möglich, sofern dies mit den angrenzenden Wohnnutzungen denkbar ist. Es besteht eine Anbindung an die Landesstraßen L 290 und L 288.“ Das erwähnte Flurstück Nr. 6 entspricht dabei dem landwirtschaftlichen Weg von Horgenzell nach Winterbach über den evangelischen Friedhof.
    - Im Planteil ist darüber hinaus bereits die nächste „mögliche zukünftige Erweiterung“ Richtung Südwesten dargestellt.

    Durch den ausliegenden Vorentwurf zum Bebauungsplan betrachten wir unsere Online-Petition als umso wichtiger, da das Thema Verkehrsanbindung bei der Planung des Baugebietes „Häldele II“ unserer Meinung nach nicht einfach ausgeblendet werden darf.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international