• Petition in Zeichnung

    at 05 Mar 2017 14:18

    View document

    Liebe Unterzeichner*innen der Petition "Keine Abschiebungen nach Afghanistan - Gegen Krieg und Terror überall"

    Unsere Petition läuft noch 9 Tage! Wir möchten deswegen alle nochmal zum Endspurt aufrufen: Leiten Sie den Link zur Petition an weitere potenzielle Unterstützer*innen weiter! Sammeln Sie weitere Unterschriften! Wir haben Stand heute 2.298 Unterschriften - Baden-Württemberg hat 11 Millionen Einwohner*innen, da geht noch was! Setzen Sie sich dafür ein, dass sich die Landesregierung von Baden-Württemberg anderen Bundesländern anschließt und keine Abschiebungen nach Afghanistan mehr durchführt.
    An dieser Stelle gibt es ja ein paar leise Zeichen der Hoffnung: Die Basis der Grünen im Land fängt an, sich gegen die Abschiebepolitik ihrer Parteivorderen aufzulehnen. Und der Ministerpräsident hat einen Brief an Außenminister Gabriel geschrieben, in dem die Bundesregierung aufgefordert wird, die Sicherheitslage in Afghanistan neu zu bewerten.

    Nach Ablauf der Petition wollen wir die gesammelten Unterschriften an Landes-Innenminister Thomas Strobl (CDU) übergeben. Und zwar bei seinem Besuch am 15. März in Tübingen, wo er eine Rede mit dem Titel "Mit Herz und Härte - Grundlagen unserer humanen und konsequenten Flüchtlingspolitik" halten will. Und deswegen möchten wir Sie an dieser Stelle einladen, am Mittwoch, den 15. März ebenfalls nach Tübingen zu kommen! Das Bündnis Bleiberecht Tübingen ruft zur Kundgebung "Mit Herz gegen Härte" auf. Be bleiberecht.mtmedia.org/ginn ist um 18.30 Uhr am Holzmarkt Tübingen. Bereiten wir Herrn Strobl einen herzhaften Empfang! Im Anhang finden Sie den Aufruf zur dieser Kundgebung. Mehr Informationen finden Sie hier: bleiberecht.mtmedia.org/

    Last but not least: Für die Organisation der Kundgebung und für weitere Aktivitäten für Bleiberecht und gegen Abschiebungen möchten wir Sie um eine Spende bitten auf folgendes Konto:
    menschen.rechte tübingen e.V., Volksbank Tübingen,
    IBAN: DE19 6419 0110 0308 1020 02, BIC: GENODES1TUE
    Bitte als Verwendungszweck angeben: Bleiberecht
    Herzlichen Dank!

    Wenn (in Wahlkampfzeiten) Abschiebung zur Staatsräson Nr.1 wird, wird Protest und Widerstand zur Pflicht!
    Wo auch immer Sie sind: Setzen Sie sich für die Menschenrechte und gegen Rassismus und staatliche Ausgrenzungspolitik ein.
    Mit besten Grüßen
    Andreas Linder

    Weitere Infos:
    - Flüchtlingsrat Baden-Württemberg: Abschiebungen nach Afghanistan
    Tipps für Betroffene und Unterstützer*innen: fluechtlingsrat-bw.de/informationen-ansicht/naechste-afghanistan-abschiebung-am-22-februar.html
    - Termine der kommenden Sammelabschiebungen (Balkan, Afghanistan usw.) sowie bevorstehende Veranstaltungen und antirassistische Aktionen: www.aktionbleiberecht.de/
    - Initiative Bürgerasyl für afghanische Flüchtlinge in Stuttgart: menschen-rechte-tue.org/index/engagement-fluechtlingshilfe/artikel/initiative-buergerasyl-fuer-fluechtlinge-aus-afghanistan.html

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now