openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Der Petition wurde teilweise entsprochen

    18-08-16 23:03 Uhr

    Über ein Jahr nachdem wir unsere Petition für besseres Umsteigen im Münchner Hauptbahnhof gestartet haben, möchten wir nochmals auf die neuesten Entwicklungen hinweisen. Diese sind sehr positiv: Wie es ausschaut stimmen nicht nur der Bayerische Landtag und der Verkehrsminister unserem Anliegen grundsätzlich zu, man hat sich überdies nun mit der DB so geeinigt, dass diese mit konkreten Planungen beginnen kann. Der Freistaat Bayern ist bereit, für die erste Phase der Vorplanungen 90 Prozent der Kosten zu übernehmen.

    Weiteres erfährt man aus einem Online-Artikel des Münchner Merkurs: www.merkur.de/lokales/muenchen/zentrum/bahn-plant-bruecke-ueber-gleise-hauptbahnhof-6674334.html

    Auch wenn vieles noch unklar ist - z.B. endgültige Finanzierung und Zeitplan - ist dies jedoch gegenüber der Situation im Frühjahr 2015 ein großer Fortschritt. Wir hoffen, dass die Bewegung, die nun - dank der Petition und dank Ihnen als Unterzeichner - in die Sache gekommen ist, unvermindert anhält. PRO BAHN wird weiterhin am Thema bleiben, und weiteren Schritt von Politik und DB begleiten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Fahrgastverband PRO BAHN Oberbayern e.V.