• Temporäre Sperrung aufgehoben

    at 16 Dec 2020 15:51

    Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 15 Dec 2020 09:51

    Dies Aussage "Die Krankenkassen haben im ersten Halbjahr 2020 einen Einnahmenüberschuss von 1,3Mrd. Euro erwirtschaftet." basiert auf der Stellungnahme des Bundes Gesundheitsministerium.


    Neue Begründung: Die Lohnnebenkosten bilden einen großen Anteil der Ausgaben. wenn diese eingespart werden würden, müssten weniger Menschen entlassen werden und in KUK angemeldet werden.
    **Die Krankenkassen** haben im ersten Halbjahr 2020 einen Einnahmenüberschuss von **1,3Mrd. Euro** erwirtschaftet.
    erwirtschaftet. \*
    Mit dieser Unterstützung müssten weniger Soforthilfen ausbezahlt werden. Komplizierte Überbrückungshilfen fielen dann weg.
    \*[https://www.bundesgesundheitsministerium.de/finanzergebnisse-gkv-q2-2020.html](www.bundesgesundheitsministerium.de/finanzergebnisse-gkv-q2-2020.html)

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 10 (10 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international