• Petition in Zeichnung - Aktion: Bild teilen

    at 09 Jul 2021 13:57

    Liebe Unterstützende,

    Damit noch mehr Menschen von der Petition erfahren, haben wir von openPetition einen Post zur Petition auf Facebook, Twitter und Instagram veröffentlicht - gerne mitmachen & teilen, teilen, teilen:

    +++ Facebook: www.facebook.com/openPetition/videos/363742151834936

    +++ Twitter: twitter.com/openPetition/status/1413444803690319876

    +++ Instagram: www.instagram.com/p/CRGmHdqKG61/

    Bitte mit Freunden, Bekannten und Familie teilen. Jedes “Gefällt mir ” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

    Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann Freunde, Bekannte und Familie per Whatsapp oder E-Mail auf die Petition hinweisen:

    +++ Kurzlink zur Petition: www.openpetition.de/schweine

    Vielen Dank für Ihr Engagement!
    Ihr openPetition-Team

  • Änderungen an der Petition

    at 03 Jun 2021 14:54

    Ich habe ein Video über Schweine ergänzt, das zeigt, wie schlau sie sind.


    Neuer Petitionstext:

    Hallo,

    ich bin Maya und 11 Jahre alt.

    Meine Haustiere sind Minischweine und daher weiß ich, wie intelligent sie sind, wie sehr sie Beschäftigungsmöglichkeiten und sozialen Kontakt brauchen.

    Es macht mich traurig, wie schlecht die Tiere in der Massentierhaltung gehalten werden (nicht nur Schweine) und wünsche mir sehr, dass sich das bald ändert.

    Massentierhaltung: eine traurige Geschichte am Beispiel des Schweins

    Schweine sind eine der intelligentesten Tierarten auf unserem Planeten. Sie sind sogar klüger als ein Hund und überhaupt nicht dumm. Ein Schwein in der Massentierhaltung hat nur ungefähr 0,75 m² Platz, dabei ist ein Schwein 1,2-1,8 m lang. Sie haben ein Langzeitgedächtnis, bekommen also sehr wohl mit, was mit ihnen und um sie herum passiert. Eine Person in Deutschland isst pro Jahr knapp 60 kg Fleisch im Durchschnitt. Schweine sind verspielte und bewegungsfreudige Tiere, sie leiden sehr unter der räumlichen Enge und den fehlenden Beschäftigungsmöglichkeiten. Das führt zu Stress und dadurch können sie krankheitsanfällig werden und sich sogar gegenseitig verletzen. Die meisten Schweine verbringen ihr kurzes Leben in geschlossenen Ställen und sehen niemals eine Weide. Ihre schnelle Gewichtszunahme ist eine starke Belastung für die Gelenke und Knochen. Schweine werden auf Spaltenböden gehalten, so dass sie sich kaum bewegen können.

    Mein Gedicht

    Mein Schwein ist klein.

    Mein Schwein hat’s fein.

    Jetzt geht‘s um die Mast, dafür brauch‘ man Platz!

    Brauch‘ Platz!!!! Das ist ja schlimmer als ein Knast!

    Will raus, bin immer hier, im fürchterlichen Haus!

    Bist gemein, du quälst mich, nicht nur mich allein.

    Ich bin ein armes, krankes Schwein und frag‘ mich immer wieder:

    Muss dies sein? Mir geht’s nicht fein!

    Ein Video über Schweine, das zeigt, wie schlau sie sind

    www.zdf.de/nachrichten/panorama/schwein-haustiere-haltung-100.html


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 105 (103 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 14 May 2021 10:14

    Ich habe noch ein paar Erläuterungen ergänzt.


    Neuer Petitionstext:

    InHallo,

    ich bin Maya und 11 Jahre alt.

    Meine Haustiere sind Minischweine und daher weiß ich, wie intelligent sie sind, wie sehr sie Beschäftigungsmöglichkeiten und sozialen Kontakt brauchen.

    Es macht mich traurig, wie schlecht die Tiere in der Massentierhaltung gehalten werden (nicht nur Schweine) und wünsche mir sehr, dass sich das bald ändert.

    Massentierhaltung: eine traurige Geschichte am Beispiel des Schweins

    Schweine sind eine der intelligentesten Tierarten auf unserem Planeten. Sie sind sogar klüger als ein Hund und überhaupt nicht dumm.

    Ein Schwein in der Massentierhaltung hat nur ungefähr 0,75 m² Platz, dabei ist ein Schwein 1,2-1,8 m lang.

    Sie haben ein Langzeitgedächtnis, bekommen also sehr wohl mit, was mit ihnen und um sie herum passiert.

    Eine Person in Deutschland isst pro Jahr knapp 60 kg Fleisch im Durchschnitt.

    Schweine sind verspielte und bewegungsfreudige Tiere, sie leiden sehr unter der räumlichen Enge und den fehlenden Beschäftigungsmöglichkeiten. Das führt zu Stress und dadurch können sie krankheitsanfällig werden und sich sogar gegenseitig verletzen.

    Die meisten Schweine verbringen ihr kurzes Leben in geschlossenen Ställen und sehen niemals eine Weide.

    Ihre schnelle Gewichtszunahme ist eine starke Belastung für die TiereGelenke vielund zuKnochen. wenigSchweine Platz.werden auf Spaltenböden gehalten, so dass sie sich kaum bewegen können.

    Mein Gedicht

    Mein Schwein ist klein.

    Mein Schwein hat’s fein.

    Jetzt geht‘s um die Mast, dafür brauch‘ man Platz!

    Brauch‘ Platz!!!! Das ist ja schlimmer als ein Knast!

    Will raus, bin immer hier, im fürchterlichen Haus!

    Bist gemein, du quälst mich, nicht nur mich allein.

    Ich bin ein armes, krankes Schwein und frag‘ mich immer wieder:

    Muss dies sein? Mir geht’s nicht fein!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 17 (17 in Deutschland)

  • Änderungen an der Petition

    at 13 May 2021 12:02

    Ich habe noch mein Gedicht über meine Minischweine und im Gegensatz dazu die Mastschweine eingefügt.


    Neuer Petitionstext:

    In der Massentierhaltung haben die Tiere viel zu wenig Platz.

    Mein Schwein ist klein.

    Mein Schwein hat’s fein.

    Jetzt geht‘s um die Mast, dafür brauch‘ man Platz!

    Brauch‘ Platz!!!! Das ist ja schlimmer als ein Knast!

    Will raus, bin immer hier, im fürchterlichen Haus!

    Bist gemein, du quälst mich, nicht nur mich allein.

    Ich bin ein armes, krankes Schwein und frag‘ mich immer wieder:

    Muss dies sein? Mir geht’s nicht fein!


    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 14 (14 in Deutschland)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international