• Die Petition wurde eingereicht

    13.08.2012 21:42 Uhr

    Nachdem die zweimonatige Petitionsfrist mit Ablauf des gestrigen Tages ihr Ende erreicht hat, erfolgte soeben die Weiterleitung per e-mail an den Bürgermeister der Stadt Falkenstein Arndt Rauchalles.

    Ungeachtet der in dieser Zeitspanne erfreulicherweise als positiv zu bezeichnenden Entwicklungen im Hinblick auf den Erhalt der Linden, soll damit dennoch verdeutlicht werden, welche Resonanz auch überregional zu verzeichnen ist. In diesem Sinne hat die Petition ihren Zweck nicht verfehlt und kann als Erfolg angesehen werden.

    Besten Dank schon einmal an die Unterstützer der Petition an dieser Stelle - wir sind gespannt auf das weitere Geschehen und blicken optimistisch nach vorn...

    Für detaillierte Informationen und Aktuelles siehe unter: www.pro-heine-linden.de

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern