• Änderungen an der Petition

    at 06 Sep 2019 15:00

    Schlechte Formulierung!


    Neue Begründung: Ehrenfeld ist ein Viertel in dem viele Menschen, kleine Kinder, viele ältere Leute und Familien leben. Bis jetzt hat die Stadt versucht dieses Viertel zu beruhigen und den Verkehr langsam aber sicher verschwinden zu lassen. Deshalb ist im Städtevergleich Ehrenfeld das Viertel in dem die meisten Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigt werden. Die Straßen wurden verkehrsberuhigt und begrünt. Die Kinderspielplätze ausgebaut. Also ein typisches Wohnviertel.
    Nun werden sämtlicheAuflagen für besonderen Wohngebiets, welches Ehrenfeld ist, durch die Planung eines 1287qm Super-Frische Marktes gebrochen. Es sollen Entlüftungen installiert wedren, die 24 Stunden am Tag laufen und die Waren werden mit 20-Tonnern angeliefert.
    § Die Baunutzungsverordnung BauNVO §4a sieht für besondere Wohngebiete vor, dass in ihnen die Wohnnutzung erhalten und fortentwickelt werden soll. Gewerbe, soweit sie mit der Wohnnutzung vereinbar sind, können dort untergebracht sein. Dazu gehören auch Läden bis zu einer Größe von 799 m2. Der geplante Supermarkt soll eine Fläche von ca. 1287 m2 haben. Die neue Nutzung als Supermarkt mit Frischebereich verursacht erhebliche Emissionen durch drastischen LKW-Ladeverkehr und zusätzliche Belüftungsanlagen (24h).
    Das OVG hat mit seinem Urteil viele Vorschriften ignoriert und das Besondere Wohngebiet aufgehoben, um die Baugenehmigung zu legalisieren. Unglaublich aber wahr!
    Wenn dieses Urteil so stehen bleibt, können sich in ganz Deutschland Investoren auf dieses beziehen und versuchen auch andere Wohngebiete umwidmen/ aufheben zu lassen. Die Städte als Herausgeber der Bebauungspläne könnten dann frei walten und mit den Investoren zusammen über alle Bauprojekte entscheiden.
    Der Abriss des Cinenovas (in Ehrenfeld) müssten noch nicht einmal diskutiert werden.
    Wir werden auch gerichtlich weiterkämpfen.
    Leider sind die Chancen sehr schlecht.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 43 (12 in Köln Ehrenfeld)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international