• Änderungen an der Petition

    at 27 Apr 2020 16:27

    Sehr geehrte, liebe Unterzeichner,

    wir haben die Aktion auf Grund der Corona-Krise verlängert. Eine Diskussion darüber kann im Moment nur sehr eingeschränkt wahrgenommen werden.

    Herzlichen Gruß und bleiben Sie gesund!


    Neues Zeichnungsende: 09.11.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1200 (521 in Dresden)

  • Änderungen an der Petition

    at 30 Jan 2020 16:37

    Da noch keine Entscheidung im Dresdner Stadtrat getroffen ist, verlängern wir diese Petition um weitere drei Monate.

    Manuel Reiprich


    Neues Zeichnungsende: 01.05.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 1165 (498 in Dresden)

  • Änderungen an der Petition

    at 18 Dec 2019 05:00

    Der Stadtrat in Dresden hat seine Entscheidung zur weiteren Vorgehensweise mit den Ergebnissen des Wettbewerbs zum Königsufer/Neustädter Markt auf Januar 2020 vertagt. Bekannterweise wird erst nach einem Beschluss immer eine Vielzahl von Bürgern auf ein Problem aufmerksam und die Presse berichtet darüber. Wir werden daher die Laufzeit der Petition auf den 31.01.2020 verlängern.

    Mit freundlichen Grüßen

    Manuel Reiprich
    Stadtbild Deutschland


    Neues Zeichnungsende: 31.01.2020
    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 942 (317 in Dresden)

  • Petition in Zeichnung - 14 Tage noch Zeichnungsfrist!

    at 05 Dec 2019 22:16

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    im Moment haben 775 Personen unsere Petition unterzeichnet. Das ist bei diesem abstrakten Thema schon ein Riesenerfolg. Wir wollen aber wirklich das Petitionsziel erreichen.

    Wir bitten Sie, noch einige aus ihrem Umfeld für eine Unterschrift zu begeistern bzw. diese dafür zu mobilisieren. Sie können Unterschriftslisten auch auf der Petitionsseite unter

    www.openpetition.de/petition/online/wettbewerbsergebnis-neustaedter-markt-akzeptieren-und-umsetzen

    auf der rechten Seite der Internetseite selber Herunter- und Hochladen. Es sind jetzt noch etwas mehr als 14 Tage Zeichnungsfrist.

    Mit freundlichen Grüßen und einen schönen 2. Advent

    Stadtbild Deutschland e.V.

  • Änderungen an der Petition

    at 18 Nov 2019 10:08

    Straßenname Köpkestraße wurde in Köpckestraße korrigiert, da die Schreibweise nicht korrekt war.


    Neuer Petitionstext: Der Neustädter Markt, die Große Meißner Straße und die Köpkestraße Köpckestraße braucht eine bauliche Fassung. Der bisherige Zustand ist unbefriedigend. Die überbreite Bundesstraße verhindert eine Platzbildung. Auch sind Hochbauten, die diese Straßen und den Platz enger begrenzen notwendig, um zu einer urbanen Situation zurückzufinden. Die inzwischen denkmalgeschützten Brunnen und die Baumbestände können dabei in angemessener Art und Weise eingebunden werden.
    Notwendig ist eine Verlegung der Bundesstraße und eine deutliche Reduzierung des Straßenprofils auf nur noch zwei Auto-Fahrspuren (keine Überbreite), Straßenbahngleise und Fahrradspuren bei Wegfall der Abbiegerspuren. Freiwerdende Flächen sollen verkauft und der Erlös zur Platzgestaltung und Sanierung der Brunnenanlagen verwendet werden.
    **Die Umsetzung der Wiederherstellung des Neustädter Marktes soll in mehreren Stufen erfolgen.**
    1. Bebauung des Königsufers nach den Wettbewerbsvorschlägen des 1. Preises von Albers oder 2. Preises von Jordi, Keller, Pellnitz
    2. Straßenreduzierung der Großen Meißner Straße/Köpkestraße
    Straße/Köpckestraße
    3. Bebauung der Nordseite der Großen Meißner Straße und der Köpkestraße Köpckestraße nach den Vorgaben des 2. Preises von Jordi, Keller, Pellnitz
    4. langfristiges Ziel: Wiederherstellung des Neustädter Rathauses nach Ablauf der Standzeiten der WBS 70 Plattenbauten.
    Eine Denkmalunterschutzstellung der Plattenbauten und der Grünflächen direkt am Neustädter Markt soll unterbleiben.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 464 (184 in Dresden)

  • Änderungen an der Petition

    at 12 Nov 2019 11:26

    Präzisierung der Fahrbahnbreiten der zu ändernden Autofahrspuren


    Neuer Petitionstext: Der Neustädter Markt, die Große Meißner Straße und die Köpkestraße braucht eine bauliche Fassung. Der bisherige Zustand ist unbefriedigend. Die überbreite Bundesstraße verhindert eine Platzbildung. Auch sind Hochbauten, die diese Straßen und den Platz enger begrenzen notwendig, um zu einer urbanen Situation zurückzufinden. Die inzwischen denkmalgeschützten Brunnen und die Baumbestände können dabei in angemessener Art und Weise eingebunden werden.
    Notwendig ist eine Verlegung der Bundesstraße und eine deutliche Reduzierung des Straßenprofils auf nur noch zwei Auto-Fahrspuren, Auto-Fahrspuren (keine Überbreite), Straßenbahngleise und Fahrradspuren bei Wegfall der Abbiegerspuren. Freiwerdende Flächen sollen verkauft und der Erlös zur Platzgestaltung und Sanierung der Brunnenanlagen verwendet werden.
    **Die Umsetzung der Wiederherstellung des Neustädter Marktes soll in mehreren Stufen erfolgen.**
    1. Bebauung des Königsufers nach den Wettbewerbsvorschlägen des 1. Preises von Albers oder 2. Preises von Jordi, Keller, Pellnitz
    2. Straßenreduzierung der Großen Meißner Straße/Köpkestraße
    3. Bebauung der Nordseite der Großen Meißner Straße und der Köpkestraße nach den Vorgaben des 2. Preises von Jordi, Keller, Pellnitz
    4. langfristiges Ziel: Wiederherstellung des Neustädter Rathauses nach Ablauf der Standzeiten der WBS 70 Plattenbauten.
    Eine Denkmalunterschutzstellung der Plattenbauten und der Grünflächen direkt am Neustädter Markt soll unterbleiben.

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 148 (42 in Dresden)

  • Änderungen an der Petition

    at 12 Nov 2019 08:53

    noch eindeutigere Formulierung des Petitionsziels


    Neuer Titel: Wettbewerbsergebnis Neustädter Markt akzeptieren
    akzeptieren und umsetzen

    Unterschriften zum Zeitpunkt der Änderung: 128 (38 in Dresden)

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now