openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Bitte mich bei Übergabe begleiten!: Kurzfristig Bescheid geben, damit ich Termin noch bestätigen kann unter Ankündigung wieviele Mitunterstützer vor Ort zu erwarten sind!!!!: Petition Siegesdenkmal

    02-12-17 15:21 Uhr

    Liebe Unterstützer,

    Ich habe jetzt konkreten TERMIN beim zuständigen Ansprechpartner im Regierungspräsidium!!!:

    Donnerstag, den 07. Dezember 2017 um 14 Uhr im Regierungspräsidium

    Wer begleitet mich zur Dokumentation und auch was Ernsthaftigkeit=Nachdrücklichkeit(!) unseres Anliegens angeht durch leibhaftige(!) Verkörperung/Präsentation bei der haptischen Übergabe der Unterschriften- und der Doku-Material-Übergabe!!!

    Danke im voraus für kurzfristige Rückmeldung und Eure Unterstützung für dieses ernsthafte Anliegen: Wahrung Deutsches Kulturerbe!!!

    Bernd Krain

    T: 0761-42998406 mit AB

    Mobil für Kurznachrichten für Termin-Abklärungs-Absprachen(vertraulich!): 0152-11773113

    Gesendet: Mittwoch, 29. November 2017 um 18:31 Uhr
    Von: "Kopp, Florian (RPF)"
    An: "bkrainmedia@web.de"
    Cc: "Jucha, Annemarie (RPF)"
    Betreff: Petition Siegesdenkmal
    Sehr geehrter Herr Krain,

    vielen Dank für das heutige freundliche Telefonat.

    Wie ich Ihnen bereits mitteilen konnte, nimmt der Abteilungspräsident der Abteilung „Wirtschaft, Raumordnung, Bau-, Denkmal- und Gesundheitswesen“ in unserem Haus, Herr Dr. Johannes Dreier, gerne die gesammelten Petitionsunterschriften zum Siegesdenkmal von Ihnen entgegen.

    Zwecks Vereinbarung von Zeitpunkt und Ablauf des Termins darf ich Sie bitten, sich mit dem Vorzimmer von Herrn Dreier, Frau Jucha (Annemarie.Jucha@rpf.bwl.de; +49 761 208-4635), in Verbindung zu setzen.

    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Florian Kopp

    Persönlicher Referent der Regierungspräsidentin

    Regierungspräsidium Freiburg

    Tel: 0761 208 1004

    Email: florian.kopp@rpf.bwl.de

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Ich brauche Begleitung: 1-5 weiblich und männlich/ jung und alt für kurzfristige(!) Petitionsübergabe im Regierungspräsidium an Abteilungspräsidenten Abteilung „Wirtschaft, Raumordnung, Bau-, Denkmal- und Gesundheitswesen“

    29-11-17 18:49 Uhr

    Liebe Mitunterzeichner und Unterstützer,

    Ich habe jetzt konkreten zuständigen Ansprechpartner im Regierungspräsidium!!!

    Bitte kurzfristig bei mir melden:

    Vielen herzlichen Dank im voraus für Eure Unterstützung und persönliche/leibhaftige(!) Begleitung.

    bkrainmedia@web.de

    T: 0761-42998406 mit AB

    Mobil für Kurznachrichten für Termin-Abklärungs-Absprachen(vertraulich!): 0152-11773113

    Gesendet: Mittwoch, 29. November 2017 um 18:31 Uhr
    Von: "Kopp, Florian (RPF)"
    An: "bkrainmedia@web.de"
    Cc: "Jucha, Annemarie (RPF)"
    Betreff: Petition Siegesdenkmal
    Sehr geehrter Herr Krain,

    vielen Dank für das heutige freundliche Telefonat.

    Wie ich Ihnen bereits mitteilen konnte, nimmt der Abteilungspräsident der Abteilung „Wirtschaft, Raumordnung, Bau-, Denkmal- und Gesundheitswesen“ in unserem Haus, Herr Dr. Johannes Dreier, gerne die gesammelten Petitionsunterschriften zum Siegesdenkmal von Ihnen entgegen.

    Zwecks Vereinbarung von Zeitpunkt und Ablauf des Termins darf ich Sie bitten, sich mit dem Vorzimmer von Herrn Dreier, Frau Jucha (Annemarie.Jucha@rpf.bwl.de; +49 761 208-4635), in Verbindung zu setzen.

    Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

     

    Florian Kopp

    Persönlicher Referent der Regierungspräsidentin

    Regierungspräsidium Freiburg

    Tel: 0761 208 1004

    Email: florian.kopp@rpf.bwl.de

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Ihr/Euer Einsatz ist gefragt!!!: Das schlägt wie eine Bombe ein!!: Siegesdenkmal !!!

    11-11-17 15:38 Uhr

    Bitte Protest-Leserbriefe schreiben - der Sache(!) wegen - wegen der despektierlichen und abschätzigen uns unsachlichen Schilderung meines Anliegens stellvertretend für eine Bürgerinitiative mit über 100 Mitpetenten - und zwar LANDESWEIT & WELTWEIT !!! - Diffamierung: SONSTNOCHWAS!!!

    Aufforderung sachlich(!) die Petition in Gänze zu veröffentlichen!!!

    Mit Dank im voraus für die Unterstützer.

    Gesendet: Freitag, 10. November 2017 um 17:52 Uhr
    Von: "Marianne Winter"
    An: "Bernd Krain"
    Betreff: Siegesdenkmal !!!

    Siegesdenkmal, E-Mobile und Leihräder beschäftigen die Stadt www.badische-zeitung.de/siegesdenkmal-e-mobile-und-leihraeder-beschaeftigen-die-stadt

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Original-Denkschrift zur Einweihung vom Siegesdenkmal auf dem Kaiser-Wilhelm-Platz in Freiburg im Breisgau am 03. Oktober 1876

    08-10-17 21:52 Uhr

    Dokument anzeigen

    Sehr geehrte Mitunterstützer,

    Bitte die Original-Denkschrift kurzfristig gegenprüfen...Ich werde versuchen die verantwortlichen amtlichen Stellen dazu zu bewegen das Landeskulturdenkmal in Gänze im Original auch mit Grün und Stil-Zaun bzw. Hecke wiederherzustellen!
    Andernfalls beabsichtige ich per Verwaltungsgericht die Stadt - bei nicht Einsicht - dazu zu verpflichten!
    Kann ich auf Ihre/Eure Unterstützung setzen!?
    Bitte um kurzfristige Bestätigung.
    Danke dafür im voraus.

    Glückauf
    Bernd Krain