• Änderungen an der Petition

    11.03.2018 21:39 Uhr

    Immer wieder auftauchende Fragen zum gesamtheitlichen Anliegen der Petition sollen nun noch deutlicher hervortreten. Es geht (1.) um den Erhalt der Bierstube als Kulturobjekt und (2.) um einen Betrieb, der nicht nur nach Gewinnmaximierung strebt, sondern eben auch den Vorteil für alle sucht. Die Vereinsform als Betreiberstuktur hatte sich nicht zuletzt wegen der somit möglichen günstigen Preise und dem besuchernahen/ studentenfreundlichem kulturellen Engagement bis zur Schließung 2015 etabliert.


    Neuer Petitionstext: Nach aktuellem Informationsstand, ist nach der Sanierung der Neuen Mensa der TU-Dresden nicht geplant, die Bierstube, die bis zu ihrer Schließung 2015 in der Mensa verortet war, wieder zu eröffnen und einem Verein die Räumlichkeiten wieder zu vermieten. Die Bierstube gehörte seit jeher als fester kultureller Bestandteil zur Neuen Mensa und zur TU-Dresden. Viele Veranstaltungen wurden vom ehemaligen Betreiber realisiert: Von Konzerten über wöchentliche Studentenparties bishin zu besonderen Events und Feierlichkeiten, wie zum Beispiel das Public-Viewing zu den Fußball-WMs.
    **Als Kulturgut gehört die Bierstube (inklusive der gleichen Organisations- und Betreiberstrukturen wie auch vor ihrer Schließung) nach der Sanierung des Objekts „Neue Mensa“ wieder in das Gebäude, um auch in Zukunft wieder Treffpunkt für die Studenten in Freistunden zu sein und um weiterhin (Noch-)Nicht-Studenten die Möglichkeit zu geben mal Uni-Luft zu schnuppern und Leute kennenzulernen oder Kontakte zu knüpfen.**


  • Änderungen an der Petition

    15.02.2018 18:33 Uhr

    Ergänzung des Begründungstextes der Petition um folgenden Satz:

    „Eine Kneipe im Zentrum vom Campus, direkt im Erdgeschoß der Mensa, aber eben nicht nur Kneipe, sondern auch Begegnungsstätte, Arbeitgeber für bis zu 30 Studenten, Anbieter von Kunst und Kultur, mit lockerer Atmosphäre und ohne Mensa- oder Kantinenflair.“


    Neue Begründung: Jeder der die Bierstube und ihren speziellen Flair kennt und erlebt hat, weiß, dass das Ambiente und die Stimmung dort unvergleichlich war. Eine Kneipe im Zentrum vom Campus, direkt im Erdgeschoß der Mensa, aber eben nicht nur Kneipe, sondern auch Begegnungsstätte, Arbeitgeber für bis zu 30 Studenten, Anbieter von Kunst und Kultur, mit lockerer Atmosphäre und ohne Mensa- oder Kantinenflair. Keine Andere Location kann die Stimmung der ehemaligen Bierstube genau so wiedergeben. Daher soll diese Petition zeigen, dass es viele Stimmen gibt, die der Meinung sind, dass der Campus der TU-Dresden einen charakteristischen Teil seines Flairs mit der endgültigen Verabschiedung von der Bierstube verliert/verlieren würde.


Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden