Helse

Wir fordern einen strikten Lockdown gegen die dritte Welle. Jetzt.

Kampanje tas opp
Bundeskanzlerin, MinisterpräsidentInnen
86.276 støttespillere 86.072 inn Deutschland
Oppropet ble fullført
  1. Startet mars 2021
  2. Samlingen er ferdig
  3. Innsendt
  4. Dialog
  5. Ferdig

Jetzt ist das Parlament gefragt

klokken 01-04-21 06:02

openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Deutscher Bundestag eine persönliche Stellungnahme angefordert.

Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
www.openpetition.de/petition/stellungnahme/wir-fordern-einen-strikten-lockdown-gegen-die-dritte-welle-jetzt

Warum fragen wir das Parlament?

Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


Was können Sie tun?

Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.


Petition in Zeichnung - Quorum erreicht, nächster Schritt

klokken 31-03-21 16:12

Liebe Unterstützende,

Schon Montagabend, keine 26 Stunden nach Start, hatte unsere Petition für einen sofortigen strikten Lockdown das Quorum von 50000 Unterzeichenden erreicht.

Wir sagen 50000 mal Danke – oder besser inzwischen 72000 Mal!

Openpetition.de hat uns heute darüber informiert, dass man die Petition damit an die Adressaten weiterleitet und eine Stellungnahme einfordert. Wir sind gespannt, was daraus folgt (und wann).

Die Einreichung mittels Quorum war jedoch nie unser primäres Ziel.

Wir wollten in erster Linie zeigen, wie viele Menschen bereit sind, strikte Maßnahmen mitzutragen, wenn sie schnell und konsequent kommen. Das ist uns allen wirkungsvoll gelungen, und so berichteten inzwischen auch Presse und Rundfunk (WDR Radio, RBB Radio Eins, FR, BZ, Hart aber fair uva.) über die Petition. Der Druck wächst also.

Wir würden uns wünschen, dass wir noch diese Woche die nächste Schallmauer von 100000 Unterzeichnenden knacken. Dazu ist jedoch notwendig, noch einmal all die Leute zu erreichen, die bisher nichts von der Petition erfahren haben.

Wenn Sie also eine Minute Zeit haben, teilen sie die Petition bitte in den sozialen Netzwerken, in ihren Whatsapp-Gruppen, wo immer sie potenzielle Unterzeichnende vermuten!

Besten Dank und Grüße,
Samira El Ouassil und Friedemann Karig




Mer om dette emnet Helse

Bidra til å styrke samfunnsdeltakelse. Vi vil gjøre bekymringene dine hørt mens du forblir uavhengig.

Fremme nå