Region: Wanderup
Traffic & transportation

Wir Wanderuper (Pendler) fordern einen Kreisverkehr

Petition is directed to
Bürgermeisterin Ulrike Carstens, Mitglieder der Gemeindevertretung & Verkehrsminister Andreas Scheuer
361 Supporters 172 in Wanderup
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 19 May 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger

at 16 Oct 2021 17:54

Sehr geehrter Herr Carstensen,



ich habe die Bearbeitung der Petition L2121-19/1911 (vormals L2123-19/1911) von meiner Kollegin Frau Pfitzner übernommen.



Auf diesem Wege möchte ich Ihnen mitteilen, dass Ihr Anliegen aller Voraussicht nach am 09. November 2021 im Petitionsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages beraten wird.

Sie erhalten hierzu in den kommenden Tagen ein entsprechendes Schreiben auf dem Postweg.



Mit freundlichen Grüßen

Nicola Vollmer



Geschäftsstelle des Petitionsausschusses

Referat L21 Ausschussdienst und Stenografischer Dienst



Mail_Jubilaeum_Praesident



Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel


Nachricht vom Petitionsausschuss

at 16 Oct 2021 17:52

Sehr geehrter Herr Carstensen,



ich habe die Bearbeitung der Petition L2121-19/1911 (vormals L2123-19/1911) von meiner Kollegin Frau Pfitzner übernommen.



Auf diesem Wege möchte ich Ihnen mitteilen, dass Ihr Anliegen aller Voraussicht nach am 09. November 2021 im Petitionsausschuss des Schleswig-Holsteinischen Landtages beraten wird.

Sie erhalten hierzu in den kommenden Tagen ein entsprechendes Schreiben auf dem Postweg.



Mit freundlichen Grüßen

Nicola Vollmer



Geschäftsstelle des Petitionsausschusses

Referat L21 Ausschussdienst und Stenografischer Dienst



Mail_Jubilaeum_Praesident



Landeshaus, Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel


Die Petition wurde eingereicht

at 14 Oct 2021 08:30

Sehr geehrte Frau Pfitzner, sehr geehrter Herr Pirschel - das letzte Schreiben vom Petitionsausschuß datiert vom 07.05.21 und vom Ministerium vom 01.06.21. Irreführend wurde von Ihnen Herr Pirschel die späte Übermittlung der Zahlen der Verkehrszählung betont. Diese Zählung erfolgt lediglich zur Darlegung des Verkehrsflußes auf der B 200 - erst nach meiner Intervention erfolgte 06/21 eine zielgerichtete Zählung im Kreuzungsbereich B 200 und der Bredstedter Straße durch die Straßenmeisterei Flensburg. Bei einer Verkehrsschau am 05.10.21 wurden diese - für uns wichtigen - Belange erneut rigoros boykottiert - der jetzt begonnene Bau der Ampelanlage in Haurup wird mit viel Presse-Tam-Tam gefeiert. Der Tenor ihrer letzten Zeilen Ihres Schreibens vom 01.06.21 klang recht vielversprechend - aber manche Dinge brauchen eber länger... oder verdampfen eben als politische Worthülsen. Hiermit fordere ich einen Sachstandsbericht von Ihnen Frau Pfitzner - wann ist der Inhalt unserer Petition auf der Tagesordnung? ( es sind fünf Monate vergangen ) Herr Pirschel - unter welchen Konditionen ist eine sachge- rechte Diskussion über unser Anliegen möglich? Wir sind die Blockierungen aus Ihrem Hause leid - fragen Sie mal die MdB Petra Nicolaisen wieviele Jahre wir um eine Fußgänger-Querung in der Tarper Straße gekämpft haben ( die Schüler, für die diese Querung gedacht war - waren bereits im Berufsleben, als die Realisierung möglich wurde - !@#$! happens ). Mit f r e u n d l i c h e n Grüßen aus Wanderup, Dr. Jörg Carstensen - DGW.


In Haurup hat der Bau der Ampelanlage begommen. Nun hat Jörg Carstensen nachgefragt.

at 14 Oct 2021 08:26

Sehr geehrte Frau Pfitzner, sehr geehrter Herr Pirschel - das letzte Schreiben vom Petitionsausschuß datiert vom 07.05.21 und vom Ministerium vom 01.06.21. Irreführend wurde von Ihnen Herr Pirschel die späte Übermittlung der Zahlen der Verkehrszählung betont. Diese Zählung erfolgt lediglich zur Darlegung des Verkehrsflußes auf der B 200 - erst nach meiner Intervention erfolgte 06/21 eine zielgerichtete Zählung im Kreuzungsbereich B 200 und der Bredstedter Straße durch die Straßenmeisterei Flensburg. Bei einer Verkehrsschau am 05.10.21 wurden diese - für uns wichtigen - Belange erneut rigoros boykottiert - der jetzt begonnene Bau der Ampelanlage in Haurup wird mit viel Presse-Tam-Tam gefeiert. Der Tenor ihrer letzten Zeilen Ihres Schreibens vom 01.06.21 klang recht vielversprechend - aber manche Dinge brauchen eber länger... oder verdampfen eben als politische Worthülsen. Hiermit fordere ich einen Sachstandsbericht von Ihnen Frau Pfitzner - wann ist der Inhalt unserer Petition auf der Tagesordnung? ( es sind fünf Monate vergangen ) Herr Pirschel - unter welchen Konditionen ist eine sachge- rechte Diskussion über unser Anliegen möglich? Wir sind die Blockierungen aus Ihrem Hause leid - fragen Sie mal die MdB Petra Nicolaisen wieviele Jahre wir um eine Fußgänger-Querung in der Tarper Straße gekämpft haben ( die Schüler, für die diese Querung gedacht war - waren bereits im Berufsleben, als die Realisierung möglich wurde - !@#$! happens ). Mit f r e u n d l i c h e n Grüßen aus Wanderup, Dr. Jörg Carstensen - DGW.


In Haurup hat der Bau der Ampelanlage begommen. Nun hat Jörg Carstensen nachgefragt.

at 14 Oct 2021 08:24

Sehr geehrte Frau Pfitzner, sehr geehrter Herr Pirschel - das letzte Schreiben vom Petitionsausschuß datiert vom 07.05.21 und vom Ministerium vom 01.06.21. Irreführend wurde von Ihnen Herr Pirschel die späte Übermittlung der Zahlen der Verkehrszählung betont. Diese Zählung erfolgt lediglich zur Darlegung des Verkehrsflußes auf der B 200 - erst nach meiner Intervention erfolgte 06/21 eine zielgerichtete Zählung im Kreuzungsbereich B 200 und der Bredstedter Straße durch die Straßenmeisterei Flensburg. Bei einer Verkehrsschau am 05.10.21 wurden diese - für uns wichtigen - Belange erneut rigoros boykottiert - der jetzt begonnene Bau der Ampelanlage in Haurup wird mit viel Presse-Tam-Tam gefeiert. Der Tenor ihrer letzten Zeilen Ihres Schreibens vom 01.06.21 klang recht vielversprechend - aber manche Dinge brauchen eber länger... oder verdampfen eben als politische Worthülsen. Hiermit fordere ich einen Sachstandsbericht von Ihnen Frau Pfitzner - wann ist der Inhalt unserer Petition auf der Tagesordnung? ( es sind fünf Monate vergangen ) Herr Pirschel - unter welchen Konditionen ist eine sachge- rechte Diskussion über unser Anliegen möglich? Wir sind die Blockierungen aus Ihrem Hause leid - fragen Sie mal die MdB Petra Nicolaisen wieviele Jahre wir um eine Fußgänger-Querung in der Tarper Straße gekämpft haben ( die Schüler, für die diese Querung gedacht war - waren bereits im Berufsleben, als die Realisierung möglich wurde - !@#$! happens ). Mit f r e u n d l i c h e n Grüßen aus Wanderup, Dr. Jörg Carstensen - DGW.



Die Petition wurde eingereicht

at 13 Apr 2021 19:06

Moin Lars - in Bezug auf meine Anfragen habe ich auch erst im Nachhinein erfahren, daß Du im Urlaub warst. Meine - unsere - Fragen sind: Am 19.05.20 haben Maike Lindemann und ich Ulrike die Unterlagen betreffs der Petition im Rahmen der GV in der Turnhalle übergeben. Nach Ulrikes Angaben hat sie die Unterlagen noch am selben Abend an das Amt weitergeleitet. Nach zehn Monaten berichtest Du von einer Rückmeldung vom Land - mündlich oder schriftlich? Wenn schriftlich, würden wir gerne das Schreiben sehen. Wir wollen wissen, wo die Petition abgelagert wurde - Ansprechpartner? Was ist mit der Weiterleitung an den Bund? Hier besteht weiterer Klärungsbedarf - 364 Unterzeichner wollen sich nicht verarschen lassen. Gruß Jörg.
Am 13.04.2021 um 07:45 schrieb Lars Fischer:
Hallo Jörg,



leider komme ich erst jetzt zu einer Antwort, da ich im Urlaub gewesen bin.

Ja. Es handelt sich um die Petition: „Wir Wanderuper (Pendler) fordern einen Kreisverkehr“.



Bei Rückfragen kannst Du Dich gerne bei mir melden.



Gruß

Lars





Moin Lars - handelt es sich um die open petition betr. des Kreisverkehrs B 200 / Bredstedter Str. ? Wir hätten gerne eine Antwort. Gruß Jörg.



Am 01.04.2021 um 17:31 schrieb Lars Fischer:

Hallo Jörg,



wir haben noch einmal beim Land nachgefragt. Die hatten die Petition wohl nicht erhalten. Wir haben nun eine Rückmeldung erhalten, dass sie Anfang März eingegangen ist und bearbeitet wird.



Schöne Ostern !



Gruß

Lars




More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now