• Änderungen an der Petition

    14.02.2017 16:57 Uhr

    Ergänzung am Text


    Neue Begründung: Dies Bei einem Gespäch mit meiner besten Freundin haben wir uns mal gefragt, warum es eig. kein Altstadtfest mehr gibt. Die Gründe waren klar. Klagen wegen Lärm und Müll.
    Diese
    sind für uns keine Gründe mehr, da bewiesen wurde, das auch andere gleichwertige Veranstaltungen von unserer schönen Stadt gemeistert werden können.
    Wie zB das Gänselieselfest, Händelfestspiele, Weihnachtsmarkt usw.
    Warum sollte dem Altstdtfest also kein Comeback gegönnt sein?
    Das Konzept könnte man überdenken, sprich es muss auch nicht mehr dieselbe Dimension haben wie früher, sprich die Anzahl der Bühnen, Buden und der div. Stände könnte man reduzieren. Auch der Name könnte geändert werden. Viele heimische Musiker hätten auch so wieder eine Möglichkeit Ihr können unter Beweis zu stellen.
    Man sollte wenigstens mal wieder darüber nachdenken und dem Altstadtfest eine zweite Chance geben. Der Stadt wird es gut tun, und den Bewohnern und Gästen wieder Freude bereiten.


Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden