openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Änderungen an der Petition

    18-02-14 15:07 Uhr

    Tippfehler
    Neuer Petitionstext: Immer mehr neue Autos haben eine elektrische Parkbremse. Die funktioniert mit einem kleinen Knopf, den man im Auto vor Abfahrt lösen und bei Ankunft drücken muss, die Betätigung der Feststellbremse geschieht elektronisch. elektrisch. Im Gegensatz zur herkömmlichen Handbremse ist dieses System kompliziert und erschwert das Fahren in Extremsituationen, zum Beispiel beim Zurücksetzen auf abschüssiger Strecke in engen Bereichen wie etwa Parkhäusern. Deshalb: WIR WOLLEN DIE MECHANISCHE HANDBREMSE ZURÜCK!

  • Änderungen an der Petition

    12-02-14 12:04 Uhr

    inhaltliche Feinjustierung
    Neuer Petitionstext: Immer mehr neue Autos haben eine elektronische elektrische Parkbremse. Die funktioniert mit einem kleinen Knopf, den man im Auto vor Abfahrt lösen und bei Ankunft drücken muss, die Betätigung der Feststellbremse geschieht elektronisch. Im Gegensatz zur herkömmlichen Handbremse ist dieses System kompliziert und erschwert das Fahren in Extremsituationen, zum Beispiel beim Zurücksetzen auf abschüssiger Strecke in engen Bereichen wie etwa Parkhäusern. Deshalb: WIR WOLLEN DIE MECHANISCHE HANDBREMSE ZURÜCK! Neue Begründung: Mit der Handbremse können wir besser fahren. Beim Anfahren spielt man ganz leicht mit der mechanischen Handbremse, das ist eine große Hilfe beim Finden des Kupplungs-Schleifpunktes. Mit der elektronischen elektrischen Parkbremse lässt sich nicht derart dosiert rangieren. Außerdem hat die elektronische elektrische Parkbremse ein weiteres Problem: Ist die Batterie leer und die Bremse angezogen, ist Anschieben unmöglich. Zudem ist mit erheblich höheren Kosten bei Verschleißreparaturen zu rechnen, und im Alter ist mit höheren Kosten für Reparatur und Wartung zu rechnen, weil die elektronische elektrische Parkbremse anfälliger ist als die rein mechanische Handbremse.