Traffic & transportation

10 Zebras - mehr Sicherheit für die Bonner Straße

Petition is directed to
Bürgermeister Klaus Pipke
1.940 Supporters 1.224 in Hennef (Sieg)
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Offene Petition an die Stadt Hennef!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Im letzten halben Jahr wurden in der Bonner Straße 2 junge Menschen tödlich überfahren. Am 19.10.2017 wurde ein 18 Jähriger und zuletzt am 20.3.2018 ein kleiner, 8-jähriger Junge. Zwischenzeitlich wurde noch ein weiterer Mensch durch einen Unfall schwer verletzt. Die Bonner Straße ist auch im „vorderen Teil“ zur Warth hin zunehmend ein Wohngebiet mit Kindern und immer mehr alten Menschen, die unsere Straße täglich nutzen.

Deshalb fordern wir die Stadt Hennef auf, möglichst die Höchstgeschwindigkeit in der Bonner auf 30 km/h zu begrenzen, erhöhte Fahrbahnabschnitte zu errichten oder zumindest ausreichend gut beleuchtete Zebrastreifen einzurichten.

Zehn neue Zebrastreifen zwischen dem Kreisel am Bäcker bis zur Wippenhohner Straße wären trotz "Vorfahrts-Landesstraße" durchaus möglich und würden die Sicherheit in der Bonner Straße massgeblich erhöhen.

Auch regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen wären wünschenswert.

www.10Zebras.de

Bitte unterschreiben Sie diese Petition.

Wir werden die Unterschriftenlisten dann an die Zuständigen der Stadt und Herrn Pipke übergeben.

Reason

2 Tote innerhalb 5 Monaten sind Grund genug, darüber nachzudenken, wie man die Bürgerinnen und Bürger besser vor den Gefahren des Strassenverkehrs schützen kann.

Mehr Informationen: www.ksta.de/region/rhein-sieg-bonn/hennef/nach-schweren-unfaellen-hennefer-fordern-mehr-zebrastreifen-29975460

Thank you for your support, Tobias Brombach from Hennef
Question to the initiator

News

pro

Als unabhängiger Bürger unserer schönen Stadt Hennef und seit 1986 häufiger Nutzer der Bonner Straße (als Fußgänger - Radfahrer - Autofahrer - Kinderwagenfahrer - bald vielleicht Rollatorfahrer ;-) ) unterstütze ich den zweiten Teil des Petitionstextes UNEINGESCHRÄNKT. Eine Verbesserung der Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger, auch und gerade auf der Bonner Straße, ist aufgrund des aus verschiedenen Gründen (neue Bebauung des Gebietes, Nutzung als Ausweichstrecke f. Frankfurter, ...) massiv gestiegenen Fahrzeugverkehrs und der massiven Verbesserungswürdigkeit der gegenseitigen Rücksichtnahm

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now