Region: Germany
Economy

20% Gefahrenzulage für Personal während der Coronakrise

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
489 Supporters 487 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Jeder der in der aktuellen Lage dafür sorgt, dass unsere Wirtschaft und unser System nicht zusammenbricht und hierbei seine Gesundheit auf Spiel setzen muss sollte eine steuerfreie Gefahrenzulage erhalten.

Einzelhandel, Wasser, Strom und Gasversorgung, Ärzte und jegliches medizinisches Personal, Apotheker und Mitarbeiter, Logistiker und Transportpersonal inkl. LKW Fahrer, Postboten und Paketdienste, Müllabfuhr, Reinigungpersonal usw.

Reason

All jenen haben wir zu verdanken diese Situation zu überstehen, dieser Einsatz sollte gewürdigt werden.

Thank you for your support, Sascha Lienerth from Arzberg
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

Genau und wieder und mehr die Krankenkassen Beiträge dadurch erhöhen Arbeit sollte sich schon Lohnen aber dann auch für alle Branchen und Bereiche Die Gesundheitsbranche fordert und fordert immer meinen Sie anderen Branchen geht es besser, Leute die sich genau so für euch Krankenpersonal einsetzen Viele Unternehmen aus dem Bereich Bombensuchtrupps auf Baustellen bekommen auch die Gefahrenzulage nicht mehr auch darüber sollten sich mal andere Gedanken machen Wenn ich höre eine Krankenschwester verdient 18€/h mit Zulagen & Zuschlägen und Nebenleistungen dann ist irgendwann Schluss

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international