Region: Germany
Health

250.000+ / Steigerung der täglichen COVID-Impfungen auf mindestens 250.000

Petition is directed to
Bundesgesundheitsministerium, Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
46 Supporters 46 in Germany
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir fordern die Bundesregierung und das Bundesgesundheitsministerium auf, die täglichen COVID-Impfungen bis Ende Januar 2021 und nachfolgend auf durchschnittlich mindestens 250.000 Impfungen pro Tag zu steigern. Um dieses Ziel zu erreichen müssen umgehend alle nötigen Maßnahmen ergriffen werden.

Reason

Bei einer Impfquote von 70% müssen in der Bundesrepublik 58.100.000 Personen geimpft werden, und damit, bei zweimaliger Impfung, also rund 116 Mio. Impfungen verabreicht werden.

Seit dem 28.12.20 erhalten laut RKI im Durchschnitt 45.000 Personen am Tag in Deutschland ihre Erstimpfung gegen Covid-19 (am 13.1.2021 insgesamt 388.782 Personen). Bei dem aktuellen Impftempo würde es ca. 2.580 Tage oder rund 7 Jahr dauern, bis die Impfquote von 70% erreicht ist.

Mit der geforderten 250.000+ Quote können bis einschließlich Juni rund 23 Mio. Bürger und Bürgerinnen ihre Impfung erhalten. Damit wäre bereits im Frühjahr eine sichere Durchimpfung der priorisierten Impfgruppen 1 bis 3 gewährleistet und ein Teil der weiteren Gruppen können ihre Erstimpfung erhalten.

Diese Maßnahme verringert drastisch die derzeitigen Sterberaten und den finanziellen Aufwand bzw. den täglichen Schaden in Milliardenhöhe in Bezug auf die Stützungsmaßnahmen für die Wirtschaft und den privaten Sektor. Die derzeit laufenden drastischen Lockdown Maßnahmen könnten bereits Ende Februar zurückgefahren werden.

Die Maßnahme hilft der Bundesregierung dabei, weiteren Schaden von den Bürgerinnen und Bürgern abzuhalten.

Thank you for your support, Andreas Noel from Icking
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Je schneller,desto besser.Was der Petent übersieht: nicht die Orga oder der mangelnde Impfwille bremsen hier.Sondern der Mangel an Impfstoff.Andere Länder werden bevorzugt beliefert,weil sie mehr zahlen und Kontakte zu den Chefetagen der betreffenden Pharmakonzerne haben. Derweilen hocken in den Impfzentren hierzulande die Leute herum und drehen Däumchen.In 4 Wochen wirds noch schlimmer:es müssen die Geimpften dann ihre 2. Dosis bekommmen...

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now