Region: Ulm
Environment

8-spurigen Ausbau der Adenauerbrücke in Ulm/Neu-Ulm Stoppen

Petition is directed to
Stadtverwaltung Ulm
1.682 Supporters 1.141 in Ulm
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 15 Mar 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Keine 8 Spuren auf der Adenauerbrücke!

Kein Flächenverbrauch in den Ehinger Anlagen!

Keine Erhöhung der Emmissionsbelastung!

Dem Grundsatz: ,,Verkehrsdominanz reduzieren und stadtverträgliche Mobilität fördern" folgen!

Reason

Mehr Fahrspuren bedeuten mehr Verkehr, mehr Lärm, mehr Feinstaub.

Eine eigene Straßenbahnspur muss über das Wiley nach Wiblingen führen und nicht über die Adenauerbrücke.

Die Ehinger Anlagen müssen als "grüne Lunge" im Ulmer Westen in der bisherigen Ausdehnung mit ihren Baumriesen erhalten bleiben.

Sie wird täglich von vielen 100 Spaziergängern, Fahrradfahrern, Erholungssuchenden und Grünliebhabern besucht und geschätzt. Mangels unbebauter Fläche ist eine Kompensation dort (Ausweitung in eine andere Himmelsrichtung) nicht möglich. Die dann bebauten Fläachen sind für immer verloren.

Ein durchgängig zweispuriger Abzweig nach Ulm führt zu mehr Staus am Abzweig Zinglerstraße, der in der Innenstadt nicht adäquat abgeleitet werden kann. Hier fehlt ein schlüssiges gesamtstädtisches Verkehrskonzept.

Der 8-spurige Ausbau führt zu mehr Verkehr auf der Brücke. Von den täglich über 90.000 Autos sind die wenigsten Pendler, die nach Ulm fahren. Soviel Arbeitsplätze gibt es in Ulm (leider) nicht. Wir wollen weniger Verkehr, statt mehr. Eine Reduzierung um täglich 1.000 PKWs rechtfertigt aus unserer Sicht den "Verzicht" auf die Bundesmittel für den Lärmschutz. Wenn in Stuttgart aus der Stadtautobahn der B 14 eine Stadtallee angestrebt wird, sollte man sich in Ulm die Idee einer verkehrsreduzierten Stadtstraße B 10 im Rahmen einer Landesgartenschau durch eine 42.5 m breite Adenauerbrücke nicht zerstören lassen.

"Vom Bürger aus Denken und Handeln" sollte die Entscheidung prägen, nicht der Wunsch auf maximale Förderung durch den Bund.

Thank you for your support, Claudia Spooren from Um
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützer/ innen,
    Es wäre jetzt oder in der kommenden Woche eine gute Gelegenheit, die Ehinger Anlagen zu besuchen, im Moment blühen die blauen Blumen-Matten....
    Die Entscheidung im Gemeinderat ist auf Antrag der Grünen verschoben auf den 05.05.2021.
    Es wäre noch eine Möglichkeit, wenn viele an die Stadt Ulm und die Gemeinderäte schreiben würden. Es sind bis jetzt 16 Gemeinderäte, die gegen den 8-spurigen Ausbau sind. Vielleicht kennt jemand einen Gemeinderat der SPD, der FWG , der CDU oder der FDP persönlich und sucht das Gespräch mit ihm?
    Die Zeit läuft...
    Viele Grüße von
    Claudia Spooren

  • Liebe/r Unterzeichner/in!
    Am nächsten Mittwoch, den 24.03.2021 um 16.00 Uhr kommt das Thema "Adenauerbrücke 6-oder 8-spurig" im Ulmer Gemeinderat zur Abstimmung. Es ist eine öffentliche Sitzung. Es wäre gut, wenn viele kämen (evtl. mit Plakaten). Der Ort ist: Messe Ulm.
    Ich selbst kann leider nicht kommen.
    Viele Grüsse,
    Claudia Spooren
    P. S. :Die Beschlussvorlage kann eingesehen werden: Stadt Ulm, Gemeinderatssitzungen, Sitzungstermine

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

Für den vermehrten Verkehr muss eindeutig ein 8spuriger Ausbau erfolgen Heute hat jedermann ein Navi ob an der Scheibe oder im Handy gibt die kürzeste Strecke ein und ollala wir fahren über Ulm nicht über das Autobahnkreuz 8 Spuren müssen sein 👍

Die FAQ der Stadt Ulm stimmen nicht so ganz mit den Aussagen der Petentin überein.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international