Region: Germany

Abbau von Hemmnissen beim Bau privater E-Ladestationen für Autos (Versicherungen, Diebstahlschutz)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
11 Supporters 11 in Germany
Collection finished
  1. Launched 30/04/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird der Abbau von Hemmnissen beim Bau privater E-Ladestationen für Autos durch a) Versicherungsschutz in der Gebäudeversicherung und b) Regelungen zu einer Werkscodierung gegen Diebstahl gefordert.

Reason

Wer ein E-Auto privat aufladen will, baut in der Regel an der Einfahrt eine Ladesäule. Die werden schnell geklaut, denn beim Durchschneiden der Kabel schaltet der vorgeschriebene FI-Schalter gefahrlos ab, der Dieb nimmt das Gerät mit. Leider sind die Aufladeeinheiten nicht über die Gebäudeversicherung automatisch mitversichert. Und leider verfügen die Geräte nicht über eine Werkscodierung ähnlich wie bei den Autoradios, so dass nur nach Eingabe des Codes ein weiterer Betrieb möglich ist. Der Dieb kennt die Codierung nicht, dann wäre das geklaute Gerät auch nicht verwendungsfähig.Beides sollte der Gesetzgeber regeln, damit E-Ladesäulen an Einfahrten gefahrloser montiert werden können.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international