Abfallwirtschaft - Beschluss eines neuen Pfandgesetzes

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
82 Supporters 82 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge ein neues Pfandgesetz beschließen.Das Einwegpfand (bekannt als "Dosenpfand") für alle Einwegflaschen soll von aktuell 0,25 € auf 0,40 € erhöht werden. Außerdem sollen andere Einwegverpackungen (z. B. für Milch oder Fruchtsäfte) ebenfalls einbezogen werden. Das Mehrwegpfand für wieder verwendbare Flaschen soll von aktuell 0,08 € (Bier) und 0,15 € von nun an einheitlich auf 0,25 € erhöht werden. Das Mehrweglogo muss für alle Mehrwegverpackungen verpflichtend werden.

Reason

Laut einer Untersuchung der DUH verbraucht jeder Deutsche im Jahr 207 Einwegflaschen, insgesamt haben Einwegflaschen einen Anteil von 54 Prozent an allen Packmitteln.Auf der ganzen Welt werden täglich Unmengen an Müll produziert, weshalb ein Pfandsystem sehr sinnvoll ist, um die Plastikflut einzudämmen. Doch der Pfand von max. 0,25 € auf Einwegprodukte ist nicht genug, damit die Menschen merken, dass es besser ist, Mehrwegprodukte zu kaufen. Doch auch bei den ökologisch vorteilhafteren Mehrwegprodukten, gibt es das Problem, dass die Leute oftmals nicht ihre Flaschen zurückgeben. Gerade das lächerliche Pfand von 0,08 € auf Bierflaschen (restliche Mehrwegflaschen meist 0,15 €) regt die Menschen nicht dazu an, ihre leeren Flaschen abzugeben. Vor allem Leute, die unterwegs sind, schmeißen die (Bier-)Flaschen in den Müll, da ihnen der geringe Pfandbetrag nicht wichtig genug ist, um ein paar Cent zurückzubekommen. Bei einer Sechserpackung Bier liegt der Pfandbetrag nur bei 0,48 €.Um die Rücklaufquoten zu erhöhen und den Müllberg, der täglich in Deutschland anfällt, zu reduzieren, muss das Pfand erhöht werden. Mittelfristig muss die Mehrwegflasche (am besten aus Glas) wieder die Überhand gewinnen. Denn eine Mehrwegflasche kann zwischen 25 bis 50 mal wiederbenutzt werden. Die Einwegsystem dagegen hat nur eine Recyclingquote von knapp 30 %.

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now