Abfallwirtschaft - Verwendung von biologisch leicht abbaubaren Filtern bei Filterzigaretten und Zigarettenfiltern

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
129 Supporters 129 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched July 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der deutsche Bundestag möge beschließen, dass in Filterzigaretten und bei Zigarettenfiltern biologisch leicht abbaubare Filter verwendet werden müssen.

Reason

Das Problem:Weltweit sind Zigarettenkippen sowohl an Küsten als auch in Städten das am häufigsten vorzufindende Abfallprodukt. Geschätzte 4,5 Billionen Zigarettenstummel werden jährlich achtlos weggeworfen. [...]Zigarettenfilter bestehen nicht aus Baumwolle, sondern aus Celluloseacetat, welches schwer in der Umwelt abbaubar ist. Sie können bis zu 50 % des Teers aus dem Zigarettenrauch enthalten. Somit sammeln sich im Filter toxische und krebserzeugende Substanzen aus dem Rauch in hoher Konzentration an. Giftige Chemikalien wie Nikotin, Blei und Cadmium, welche im Zigarettenfilter enthalten sind, können durch unachtsam weggeworfene Zigarettenstummel in den Boden und ins Wasser gelangen. Im Süßwasser dauert es 15 Jahre bis Zigarettenstummel vollständig zerfallen, im Salzwasser geht man sogar von 400 Jahren aus.Die Lösung:Dabei gibt es Zigarettenfilter auf dem Markt, welche in vergleichsweise kurzer Zeit biologisch abbaubar sind. Diese Petition fordert, diese Art der Zigarettenfilter zum neuen Standard zu machen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now