Region: Germany

Abgabe von übrig gebliebenen Lebensmitteln an Bedürftige und Geringverdiener

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
38 Supporters 38 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass Supermärkte verpflichtet werden, ihre übrig geblieben Lebensmittel, die gut erhalten sind, zur freien Verfügung für Bedürftige und Geringverdiener zu stellen, sodass ihre finanzielle Hilfebedürftigkeit erst gar nicht erkennbar ist. Die Lebensmittel sollten direkt im Markt verfügbar sein. Es soll kostenlos direkt vom Markt mit Termin für den Bedürftigen zu erhalten sein.

Reason

In Deutschland werden gut erhaltene Lebensmittel in Unmengen entsorgt, wobei es sich viele Hilfebedürftige nicht einmal leisten können, eine gute warme Mahlzeit auf den Tisch zu bekommen. Zwar ist die Tafel eine gute jedoch nicht gerade eine anonyme Idee, Kosten fallen auch an. Menschen müssen teilweise Pfandflaschen sammeln, um eine warme Mahlzeit bekommen zu können. Es muss einen Zugang ohne Entwürdigung geben, der beide entlastet und einen sozialen Beitrag leistet.

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic No category

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now