Region: Germany
Economy

Abschaffung der 1, 2-und 5 Cent-Münzen als gesetzliches Zahlungsmittel in Deutschland

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutscher Bundestag über Petitionsausschuss
7.621 Supporters 7.594 in Germany
The petition is denied.
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Filed on 01 Jul 2020
  4. Dialogue
  5. Finished

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass 1, 2 und 5 Cent-Münzen als gesetzliches Zahlungsmittel abgeschafft werden und die Bestände durch geeignete Mittel aus dem Geldverkehr gezogen werden.

Reason

Die Abschaffung des Kupfergeldes soll den Kunden, den Beschäftigten im Einzelhandel, der Preiswahrheit- und klarheit und der Umwelt dienen.

Übervolle Portemonnaies, Warteschlangen an den Kassen und aufwändiges Zählen bei den Kassenabschlüssen im Handel sind sichtbare Wirkungen der Kleinmünzen.

Die Niederlande, Finnland, Griechenland und Italien haben schon gehandelt und den Gebrauch stark eingeschränkt und die Prägung weitgehend eingestellt. Deutschland ist ein Bremser bei der Abschaffung der Minimünzen, obwohl Bundesbankvorstand Carl-Ludwig Thiele schon 2016 zugab, dass 75% der Kupfermünzen verloren sind oder in "Einmachgläsern" gehortet werden.

Die weltweiten Kupfervorkommen reichen laut CUTEC Studie noch für 39 Jahre. Während Kupfer dringend in der Elektronik-Industrie benötigt wird, werden jedes Jahr immer noch Tonnen von neuen Kupfermünzen geprägt.

Die Wirtschaft hingegen will und braucht sie nicht. Ehrliche Kalkulation benötigt keine -,99 Cent-Preise.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,

    der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten und ist zu dem Schluss gekommen, dass das Anliegen nicht in seinem Zuständigkeitsbereich liegt. Die Stellungnahme der Petitionsausschusses finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    Das openPetition Team

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen Pet 2-19-08-6010-033152 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Fast sämtliche Preise können doch so bleiben wie jetzt, auch z.B. die "pschologischen" 1,99 € oder Benzinpreise von 1,429 € pro Liter. Nur bei der Bezahlung der Gesamtsumme wird dann auf- oder abgerundet: z.B. statt 53,72 € dann 53,70 € oder 71,38 € dann 71,40 €! (Bei Beibehaltung der 5-Cent-Münzen entsprechend sogar nur Rundung in 5er-Schritten.) Nur Kleinstpreise unter 99 Cent sollten entsprechend "glatt" sein, um zu vermeiden, dass man z.B. bei Kauf eines Schokoriegel von 35 Cent dann 40 Cent bezahlen muss. (Bei Beibehaltung der 5-Cent-Münzen entfällt dieses Problem fast komplett.)

Viele Kunden haben sicher nichts dagegen einen aufgerundeten Preis zu bezahlen, wenn die lästige und vor allem: ZEITAUFWÄNDIGE Suche nach dem Kleinstgeld wegfällt. Die Kassierer sicherlich auch nicht.

More on the topic Economy

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now