Region: Germany
Taxes

Abschaffung der doppelten Steuerbelastung im Rentenalter

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
3.342 Supporters 3.340 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 17 Nov 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die doppelte Besteuerung der Rente im Rentenalter ist ungerecht und nicht weiter akzeptabel.

Als Steuerzahler werden meine Abgaben an die Rentenkasse zur aktiven Lebenszeit bereits mit dem Erhalt des Lohnes versteuert. Als Rentner wiederum bin ich weiterhin verpflichtet eine Einkommensteurerklärung abzugeben. Dies finde ich unakzeptabel und verlange hier die Abschaffung der weiteren Besteuerung der Rente .

Reason

Eine Besteuerung der Rente ist eine doppelte Steuerbelastung: Besteuert wird sowohl als aktiver Arbeitnehmer und als nicht aktiver Arbeitnehmer im Rentenalter.

Thank you for your support, Karl Uwe Karrer from Frankfurt am Main
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Wir Rentner haben Jahrzehnte brav Steuern gezahlt als Arbeitnehmer. Aber uns kann die Regierung ja weiter schröpfen. An die Reichensteuer traut sich keine Partei ran. Warum wohl?

Die doppelte Besteuerung soll ja dadurch vermieden werden, dass die Rentenbeiträge über die Vorsorgepauschale aus der Besteuerung herausgenommen werden. Deshalb wird diese Petition in dieser Formulierung wohl keine Chance haben. (Dass die Vorsorgepauschale hinten und vorn nicht reicht, ist freilich eine andere Frage.)

More on the topic Taxes

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now