Es werden Unmengen an Steuer erhoben für Hunde - die sogenannte Luxussteuer - aber es gibt keine Steuer für andere Haustiere oder Pferde.

Für diese Steuer, die rein als Einnahmen gelten, gibt die Stadt/Gemeinde und sogar der Landkreis nichts zurück wie z.B:

  • Mülleimer für Hundekotbeutel,
  • Hundekotbeutel als Spender unterwegs,
  • Eingezäunt Hunde Freilauf Flächen.

Daher fordere ich hiermit die Abschaffung der Hundesteuer!

Begründung

Wenn auch Sie Hundebesitzer sind und es leid sind, nur zu zahlen und nichts zurückzubekommen, dann unterschreiben Sie zur Abschaffung der Luxussteuer. Nur gemeinsam können wir etwas erreichen.

Natürlich kann die Petition auch für ganz Deutschland ausgeweitet werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Marcel Lindemeier aus Diemelstadt
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Gleichberechtigung für alle Hundehalter

Contra

Haushaltslöcher durch einnahmen der Hundesteuer