Abschaffung der Studienplatzvergabe für Medizin über sog. Hausarztquoten/Nachhaltige Erhöhung der Attraktivität hausärztlicher Tätigkeit

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
80 Supporters 80 in Deutschland
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched May 2019
  2. Collection , last day
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of des Deutschen Bundestags:

Sign

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, die Möglichkeit der Vergabe von Studienplätzen für Medizin über sog. Hausarztquoten wieder abzuschaffen und stattdessen strukturelle und ökonomische Maßnahmen zu beraten und zu beschließen, die die Attraktivität von hausärztlicher Tätigkeit nachhaltig erhöhen.

Reason

Das Feld der Medizin bietet eine Fülle von möglichen Tätigkeitsbereichen, die sich den Studierenden erst im Lauf des Studiums erschließen. Die Auswahl des Fachgebietes, für eine lebenslange ärztliche Tätigkeit erfolgt regelmäßig erst gegen Ende des Studiums oder im Lauf der Weiterbildung. SchulabgängerInnen können daher kaum schon in der Lage sein, diese weitreichende Wahl zu treffen. Nur Ärzte, die für ihr Fachgebiet begeistert sind, können den PatientInnen das authentische Gegenüber sein, das diese benötigen. HausärztInnen, die aufgrund einer zu frühen, kaum mehr korrigierbaren, Wahl ihres Fachgebietes unzufrieden ihren Dienst versehen, können das nur eingeschränkt leisten und fehlen mit ihrer Begeisterung in anderen Bereichen. Der Versuch, die Folgen politischer Versäumnisse und Fehlsteuerungen der vergangenen 30 Jahre zu Lasten junger ÄrztInnen kurzfristig aufzufangen, wird die Leistungsfähigkeit und Glaubwürdigkeit unseres Gesundheitssystems langfristig schwächen. Benötigt werden nachhaltig wirksame Maßnahmen, die die hausärztliche Tätigkeit als das Rückgrat unseres Gesundheitssystems strukturell und ökonomisch langfristig attraktiv machen. Studien hierzu sind ausreichend vorhanden und können umgesetzt werden.

Thank you for your support,
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now