openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema:  Abschaffung der ungerechten Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten vor dem 60. Lebensjahr Abschaffung der ungerechten Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten vor dem 60. Lebensjahr
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Rentenversicherungsbund
  • Region: Bayern mehr
    Kategorie: Bürgerrechte mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 68 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Abschaffung der ungerechten Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten vor dem 60. Lebensjahr

-

Menschen mit Behinderung sollen nicht weiter benachteiligt werden, wenn sie vorzeitig ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Letztendlich können sind sie mit ihrem gesundheitlichen Problem sowieso schon bestraft. Sie sollten im Alter nicht zum Sozialfall werden und mit ihrer Rente ein Auskommen haben. Deshalb bin ich für die sofortige Abschaffung der ungerechten Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten. Es sollten auch Entschädigungen nachgezahlt werden, für die bereits vergangenen Jahre.

Begründung:

Für mich ist die Forderung insofern wichtig, da ich selbstbetroffen bin. Auch ich bin unfreiwillig in die Erwerbsminderungsrente gerutscht. Auf dem Arbeitsmarkt bekommen behinderte Menschen, die in ihrer Leistung eingeschränkte sind, keine Chance integriert zu werden. Oft bleibt kein anderer Ausweg. Die betroffenen Menschen sollten nicht noch zusätzlich durch ungerechte Abzüge und Abschläge in Geldnöte kommen. Ich hoffe auf Gerechtigkeit und dass viele diese Petition unterstützen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Ansbach, 26.08.2013 (aktiv bis 25.11.2013)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer