Region: Germany

Abschaffung des Modells 5 des BAMF (bezogen auf Sprachkurse zur Einbürgerung)

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
10 Supporters 10 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, das Modell 5 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), das die Nichteinhaltung der Vereinbarung zwischen dem Träger und den Kursteilnehmenden nach § 8 Absatz 4 Deutschsprachförderverordnung (DeuFöV) durch den Kursträger erlaubt, abzuschaffen.

Reason

Zurzeit besuchen sehr viele Menschen in Deutschland einen Sprachkurs, der durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge finanziert wird. Manche dieser Sprachkurse laufen unter dem Model 5.Hiermit wird informiert, dass:1. In der Vereinbarung zwischen Kursträger und Kursteilnehmenden klar geregelt ist, dass:>Durch das Model 5 fehlen den Teilnehmenden automatisch 50 % Unterrichtseinheiten und somit mehr als die angegebenen 30 %, die zugleich zu einem Abbruch führen würden, weil ein erfolgreicher Abschluss des Kurses nicht mehr zu erwarten ist.2. Die Gruppe der Teilnehmenden an diesen Sprachkursen besitzt ein sehr niedriges Sprachwissen, somit ist es ihnen nicht möglich, sich selbst und in einer angemessenen Zeit weiterzuentwickeln, weil ihre Lücken in Wortschatz, Grammatik und Syntax noch viel zu groß sind.3. Können die Teilnehmenden sich sprachlich nicht weiterentwickeln, heißt dieses automatisch, dass sie in Zukunft keine Arbeit finden und weiterhin auf Hilfe vom Staat angewiesen sein werden. Jemand der ALG II bezieht und wegen seiner schlechten Sprachkenntnisse nicht durch diverse Assessment-Center und Vorstellungsgespräche kommt, wird somit auch weiterhin dem Staat ca. 600 Euro im Monat kosten. Aber auch das Erlangen von benötigtem Fachwissen in Zeiten von Fachkräftemangel, ist ohne Sprachwissen nicht mehr gewährleistet und untergräbt wiederum die Zukunft des deutschen Staates.4. Leicht ist somit zu erkennen, wie groß der Folgeschaden für den Staat sein wird, für jeden Monat den die Teilnehmenden weiterhin und mit großer Sicherheit am Tropf des Staates hängen werden, aber auch für die deutsche Wirtschaft, die in ihrem Konkurrenzkampf mit anderen Staaten, durch Fachkräfte, die ihr fehlen werden, immer weiter an Fahrt verlieren wird.5. Weiterhin ist zu ermitteln, ob das Model 5 von den Schulen auch jemals bei Personen angewendet worden wäre, die die Beiträge komplett selbst bezahlen würden oder die einfache Lösung bei Teilnehmenden ist, die durch Steuergelder finanziert werden.Wird der Staat somit weiterhin am Model 5 festhalten, um rechtens die Bevölkerung vor der Corona-Pandemie zu schützen, ist er verpflichtet dieses sofort aufzurüsten, eine weitere Lehrkraft in den betroffenen Schulen einzusetzen, um allen Kursteilnehmenden die gleichen Unterrichtseinheiten zu gewährleisten und die Wirtschaft vor größeren Folgeschäden, aber auch die Gesellschaft vor zukünftiger Verschwendung von Steuergeldern zu bewahren.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international