Health

Abschaffung von Feuerwehrsirenen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
12 Supporters 12 in Deutschland
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Ich möchte erreichen, dass deutschlandweit alle Feuerwehrsirenen dauerhaft abgeschafft werden, damit die dadurch verursachten gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Schlafstörungen und Traumatisierungen endlich aufhören.

Informationen zur Nicht-Notwendigkeit der Sirenen: m.volksstimme.de/ratgeber/leseranwalt/leseranwalt/417789_sirene-auf-wohnhaus-muss-das-wirklich-sein.html

Reason

Meine Forderung ist für mich und auch alle anderen Betroffenen wichtig, da sich durch die häufige Aktivierung der Feuerwehrsirenen viele gesundheitliche Probleme ergeben. Zu den Problemen gehören: Aktivierung von Traumata bei der älteren Generation durch Erinnerung an Fliegerangriffe, Auslösung von neuen Traumata bei Kindern durch nächtliches Aktivieren der Sirenen, nächtliches Aufwachen aller Generationen und daraus folgende gravierende Schlafstörungen. Die Verwendung von Feuerwehrsirenen macht sich ohnehin durch den Einsatz von Funkmeldeempfängern entbehrlich, sprich es wird doppelt alarmiert, still und über die Sirene.

Thank you for your support, Raik Stief from Lutherstadt Wittenberg
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Das Sirenengeheul ist völlig unnötig, sowie pure Willkür einiger übereifriger Provinz-Möchtegern-Funktionäre der FFW. Eine gängige Ausrede ist : " nicht alle Feuerwehrleute sind mit Pieper zu erreichen ". Es bereitet einfach Spaß , wenn man allen in seinem Mikrokosmos (sprich Dorf) über eine 120 Dezibel-Kalter-Krieg-Wehrmachts-Sirene mitteilen kann: Hallo Dorfbewohner! - die sechs von der "Freiwilligen" müssen jetzt wach sein um evtl. beim Feuerlöschen zu helfen... , -wohlgemerkt auch gern mehrmals pro Nacht ... wenns ein Fehlalarm war , seis drum!

Naja,Menschen die Sirenengeheule bewusst mit Fliegerangriffen des 2.Weltkrieges verbinden sind sehr rar geworden ,aber gerade dieser Generation hat das Geheule der Sirenen zum Teil oft das Leben gerettet(meine Oma kannte alle Stufen und Vorstufen der Sirenen),das Trauma war der Krieg an sich ,die totale Vernichtung aus der Luft ,das dröhnen der Bomberverbände über den Städten und ganz sicher nicht das Sirenengeheule,sehnsüchtig warteten diese auf den Entwarnungs !Meine Oma kam aus Münster Innenstadt und dort heulten die Sirenen Tag und Nacht von Sirenentrauma keine Spur !Keine Unterschrift.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now