Ich möchte erreichen, dass deutschlandweit alle Feuerwehrsirenen dauerhaft abgeschafft werden, damit die dadurch verursachten gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Schlafstörungen und Traumatisierungen endlich aufhören.

Informationen zur Nicht-Notwendigkeit der Sirenen: m.volksstimme.de/ratgeber/leseranwalt/leseranwalt/417789_sirene-auf-wohnhaus-muss-das-wirklich-sein.html

Begründung

Meine Forderung ist für mich und auch alle anderen Betroffenen wichtig, da sich durch die häufige Aktivierung der Feuerwehrsirenen viele gesundheitliche Probleme ergeben. Zu den Problemen gehören: Aktivierung von Traumata bei der älteren Generation durch Erinnerung an Fliegerangriffe, Auslösung von neuen Traumata bei Kindern durch nächtliches Aktivieren der Sirenen, nächtliches Aufwachen aller Generationen und daraus folgende gravierende Schlafstörungen. Die Verwendung von Feuerwehrsirenen macht sich ohnehin durch den Einsatz von Funkmeldeempfängern entbehrlich, sprich es wird doppelt alarmiert, still und über die Sirene.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Raik Stief aus Lutherstadt Wittenberg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Das Sirenengeheul ist völlig unnötig, sowie pure Willkür einiger übereifriger Provinz-Möchtegern-Funktionäre der FFW. Eine gängige Ausrede ist : " nicht alle Feuerwehrleute sind mit Pieper zu erreichen ". Es bereitet einfach Spaß , wenn man allen in seinem Mikrokosmos (sprich Dorf) über eine 120 Dezibel-Kalter-Krieg-Wehrmachts-Sirene mitteilen kann: Hallo Dorfbewohner! - die sechs von der "Freiwilligen" müssen jetzt wach sein um evtl. beim Feuerlöschen zu helfen... , -wohlgemerkt auch gern mehrmals pro Nacht ... wenns ein Fehlalarm war , seis drum!

Contra

Naja,Menschen die Sirenengeheule bewusst mit Fliegerangriffen des 2.Weltkrieges verbinden sind sehr rar geworden ,aber gerade dieser Generation hat das Geheule der Sirenen zum Teil oft das Leben gerettet(meine Oma kannte alle Stufen und Vorstufen der Sirenen),das Trauma war der Krieg an sich ,die totale Vernichtung aus der Luft ,das dröhnen der Bomberverbände über den Städten und ganz sicher nicht das Sirenengeheule,sehnsüchtig warteten diese auf den Entwarnungs !Meine Oma kam aus Münster Innenstadt und dort heulten die Sirenen Tag und Nacht von Sirenentrauma keine Spur !Keine Unterschrift.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 4 Tagen

    Ich wohne neuerdings direkt neben der Feuerwehr und in Zeiten digitaler und fernmeldealarmierung ist das nicht mehr nötig.

  • am 04.05.2018

    Dieser Terror ist überflüssig wie ein Kropf und findet bei mir im Ort bis zu 5 x täglich statt. Blaulicht ist anschliessend eher im Ausnahmefall zu hören. Um Bratwurst zu essen, brauche ich keine Sirene.

  • Beatrix Meumann Lutherstadt Wittenberg

    am 18.09.2017

    Weil es in der heutigen modernen Welt mit technischen Möglichkeiten wie Piepern keine Notwendigkeit für Feierwehrsirenen mehr gibt. Zudem gibt es noch viele andere Gründe, das würde ich dann gern auch zu gegebenem Zeitpunkt diskutieren.

  • Norbert Schulz Lutherstadt Wittenberg

    am 18.09.2017

    Ich wohne in unmittelbarer Nähe einer Feuerwehrsirene? habe einen Schallpegel von ca. 104db beim Auslösen der Sirene . Der Schalldruck verursacht Ohrenschmerzen. Teilweise werden dadurch Feierlichkeiten im Freien negativ in Mitleidenschaft gezogen. Kinder werden durch den Lärm verängstigt . Nachts wird man regelmäßig aus dem Schlaf gerissen. Es ist einfach unzumutbar. Man fühlt sich zeitweise in den 2. Weltkrieg zurückversetzt ! Es ist einfach nicht mehr zeitgemäß , zumal alle Feuerwehrleute mit Pagern ausgerüstet sind . Man sollte solche wichtigen Warnsignale für den Katastrophenfall aufsparen, sonst hört im Ernstfall niemand mehr hin...

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/abschaffung-von-feuerwehrsirenen/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON