Animal rights

Abwendung der fristlosen Kündigung des Grundstückes + dem damit verbundenem AUS von Buddys Tierhilfe

Petition is directed to
Bürgermeister Jörn Lehmann
467 Supporters 2 in Liebenwalde
Collection finished
  1. Launched January 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Buddys Tierhilfe n.e.V., ein kleiner Tierschutzverein und anerkannte, gemeinnützige Organisation mit derzeitigem Sitz in 16559 Liebenwalde liegt nunmehr eine Abmahnung der Stadt Liebenwalde auf dem Tisch, mit Androhung der fristlosen Kündigung, womit ich dann mit allen Hunden auf der Straße stehen würde.

Die Tierschutzarbeit solle bis 15.02.2019 eingestellt werden. Der hiesige Bürgermeister Jörn Lehmann ist persönlich für mich leider nicht zu sprechen. Es handelt sich wohl hier um ein Grundstück, welches nur zur privaten Nutzung dienen soll. Es geht lediglich um einen einzigen Paragraphen in dem Vertrag, den der Bürgermeister ändern könnte.

Wir möchten "nur" weiterhin für die Tiere da sein und helfen wo Hilfe nötig ist. Hier wird niemand belästigt oder dergleichen. Sicherlich spielen die Hunde mal etwas anders und lauter, jedoch nicht den ganzen Tag über.

Bitte helft mit Eurer Unterschrift um den Bürgermeister umzustimmen. Es ist so wichtig.

www.liebenwalde.de/politik/person.php?id=34051

Reason

Gemeinsam für den Tierschutz!

www.buddys-tierhilfe.de

Thank you for your support, Buddys Tierhilfe n.e.V. from Liebenwalde
Question to the initiator

News

pro

Wenn der Kündigungsgrund lediglich nur die private Nutzung dieses großen Grundstücks beinhaltet, soll aufgrund der Gemeinnützigkeit und des Tierschutzes, den Menschen und vor allen Dingen den Hunden ihr Heim erhalten bleiben. Die tierischen Bewohner stören niemanden und können wohlbehalten und artgerecht dort gehalten werden.

contra

Tierschutz??? Hier werden die Hunde, wie Ware auf allen verfügbaren Internet Verkaufsportalen angeboten..

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now