Region: Germany

Änderung der Wirtschaftsprüfung börsennotierter Unternehmen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
15 Supporters 15 in Germany
Collection finished
  1. Launched 08/08/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Die Petition fordert:Die Wirtschaftsprüfung börsennotierter Unternehmen soll wie folgt geändert werden:1.Jeweils 3 Experten aus dem Bundesfinanz- und dem Bundeswirtschaftsministerium wählen die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für das zu prüfende Unternehmen aus. 2.Sie wird für längstens 5 Jahre bestellt. 3.Sie dürfen auf eigene Initiative einzelne Geschäftsvorfälle genau überprüfen.4.Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft haftet bei Fahrlässigkeit bis zu einem Betrag von 20 Mrd. €.

Reason

Immer wieder kommt es bei börsennotierten Unternehmen zu Betrugsfällen. Der Schaden für die Gläubiger und die Aktionäre ist riesig. Dabei ist die Abhängigkeit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vom zu prüfenden Unternehmen ein entscheidender Schwachpunkt, da das zu prüfende Unternehmen den Wirtschaftsprüfer auswählt und ihn bezahlt.Für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist auch das Risiko gering, bei Fahrlässigkeit für den Schaden zu haften, da die Haftungssumme mit 4 Mio. € viel zu niedrig ist. Die hier vorgestellte Petition verringert das Betrugsrisiko ganz erheblich und stärkt damit den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international