Region: Bonn
Traffic & transportation

Agil Mobil! Sicher und flexibel zur Arbeit. Die Beschäftigteninitiative am UKB

Petition is directed to
Stadt Bonn, der Oberbürgermeister
5.197 Supporters 2.950 in Bonn
Collection finished
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern:

  • die Anpassung/den Ausbau des ÖPNV orientiert am Bedarf der Beschäftigten des UKB incl. Berücksichtigung der geplanten Seilbahn

  • den Ausbau und die Verbesserung des Radwegenetzes zum UKB

  • die Schaffung weiterer PKW-Parkmöglichkeiten auf dem UKB-Gelände

Reason

Fühlen Sie sich durch den Autoverkehr bedrängt, wenn Sie mit dem Fahrrad die Robert-Koch-Str. entlang fahren?

Haben Sie Bedenken, im Winter auf unbefestigten und schlecht beleuchteten Radwegen zum UKB zu fahren?

Sie arbeiten nachts oder am Wochenende und der Busfahrplan passt mal wieder nicht zu den Schichtzeiten?

Fahren Sie in Stoßzeiten, in denen die Busse wie so oft überfüllt und verspätet sind und Sie wissen nicht wie Sie pünktlich zum Dienst erscheinen können?

Fürchten Sie, bei den begrenzten Parkplätzen am UKB keine Einfahrtsgenehmigung zu erhalten?

Sie haben eine oder mehrere Fragen mit Ja beantwortet? Dann helfen Sie durch Ihre Unterschrift, unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen.

News

  • Liebe Unterstützer von Agil Mobil!,

    ich möchte Sie heute auf den Radentscheid Bonn hinweisen.
    www.radentscheid-bonn.de
    Dieses Bürgerbegehren setzt sich ein für die Verbesserung der Infrastruktur in Bonn für Radfahrer/innen und Fußgänger/innen.
    Sie finden die Unterschriftenliste des Randentscheid Bonn in der Anlage.

    Viele Grüße
    Sabine Kurth

  • Liebe Unterstützer von Agil Mobil!,

    die Oberbürgermeisterkandidatin der SPD, Frau Lissi von Bülow, hat Kontakt mit mir aufgenommen.
    Sie wünscht sich ein Treffen mit Agil Mobil! und wird mich am UKB besuchen.

    Ich werde Sie anschließend hierüber informieren.

    Viele Grüße
    Sabine Kurth

  • Liebe Unterstützer von Agil Mobil!,

    angesichts der aktuellen weltweiten Lage habe ich entschieden, den Gesprächstermin mit Frau Katja Dörner, Mitglied des Deutschen Bundestages, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Kandidatin der Grünen für die Oberbürgermeisterwahl in Bonn im September 2020, zunächst zu verschieben.

    Die Politik muss sich derzeit auf die Sicherung der Gesundheit der Bevölkerung konzentrieren.

    Die Verkehrsprobleme für die Beschäftigten des UKB sind (leider) auch in der Zukunft noch vorhanden, sie treten angesichts der aktuellen Lage aber natürlich ein wenig in den Hintergrund.

    Ich bitte um Verständnis und wünsche Ihnen für die bevorstehende Zeit alles Gute.

    Sabine Kurth
    Agil Mobil!... further

Es gibt nicht DIE eine Lösung für das Verkehrsproblem. Nur ein gesunder Mix aus mehreren Lösungsmöglichkeiten kann die Probleme nachhaltig beseitigen. Wir sollten FÜR Etwas sein, nicht gegen Etwas.

Diese Petiton zielt auf den Bau der Seilbahn ab. Tatsächlich aber beziehen sich die allermeisten pro-Beiträge gar nicht hierauf, sondern auf Probleme bei der Anfahrt aus Nachbarorten, zu geringen Bustaktungen, unsicheren Fahrradwegen u.a. Tatsache ist, das die Seilbahn als ein starres Verkehrsmittel auch kein Beitrag zur Lösung sein kann. Statt dessen ist sie ein weiteres Desasterprojekt der Verwaltung mit nicht kalkulierbaren Kosten, weiterem Kahlschlag von in der Bonner Kessellage unbedingt erhaltenswerten grünen Lungen, Vernichtung eins gerade neu errichteten Spielplatzes etc.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now