Hiermit fordern wir den Stadtrat der Stadt Bad Salzungen auf:

  1. Die zum Jahreswechsel beginnende Gebührenpflicht, für diverse Parkplätze in der Stadt Bad Salzungen mit sofortiger Wirkung zu stoppen

  2. Den sofortigen Rückbau aller Parkautomaten zu veranlassen

sodass in der gesamten Stadt Bad Salzungen weiterhin ein Gebührenfreies parken gewährleistet ist.

Begründung

Wir laufen Gefahr, das durch die Gebührenpflichtigen Parkplätze, die jetzt schon leblose Innenstadt vollständig von Bürgern gemieden wird. Wir sind nicht bereit die leere Stadtkasse wieder aufzufüllen weil es offensichtlich in der Vergangenheit mehrere größere Bauprojekte gab wo sich die Stadt Bad Salzungen mit der Finanzierung einfach übernommen hat.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Markus Wenzel aus Bad Salzungen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Als die Stadt Bad Salzungen vor einigen Jahren die Parkgebühren in der Innenstadt abschaffte war die positive Resonanz groß und diese Maßnahme wurde auch durch die damals für diese Entscheidung verantwortlichen öffentlichkeitswirksam publiziert. Das Wiederaufstellen der Parkautomaten und die damit verbundenen Kosten werden nun auch aus dem Steuersäckel bezahlt. Inwieweit diese Ausgaben mit den durch die Stadt erwarteten Einnahmen in einem wirtschaftlichen Verhältnis stehen ist für den Steuerzahler nicht nachvollziehbar. Es kommt vermutlich mehr über Knöllchen rein. Geplant?

Contra

Parkgebühren und eine geordnete Parksituation machen eine Innenstadt nicht unattraktiv, sondern eben gerade attraktiver. Die Einnahmen können verwendet werden, um die Innenstadt attraktiv zu gestalten. Besser als Parkraumbewirtschaftung ist jedoch eine kleine Fußgänger-/Radfahrzone oder ein Shared Space.