Wir setzen uns dafür ein,dass das Albrecht-Dürer-Berufskolleg,dessen bisheriger Standort ausgeschöpft ist ,in der Paulsmühle angesiedelt wird.Denn der Standort im Süden verfügt über eine gute verkehrstechnische Anbindung,eine ansprechende Aufenthaltsqualität und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.Somit bietet er geradezu ideale Vorausetzungen für den Neubau.Umgekehrt ist der Neubau ein wichtiger Impuls für die Entwicklung in ganz Benrath. Durch den Wegfall der Industriebrache wird die Paulsmühle attraktiver und bietet Anlass für weitere Ansiedlungen auf dem rund 90000 qm großen gelände.

Begründung

Unterstüzen Sie uns mit ihrer Unterschrift,damit endlich dieser Schandfleck weg kommt!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Das Grundstück ist besonders stark belastet. Die Sanierung dauert viele lange Jahre und ist sehr teuer. Das Berufskolleg gehört in den Stadtbezirk 3 in die Nähe der Berufsbildungseinrichtungen der Handwerkskammer. Das Grundstück an der Völklinger-Straße ist geradezu ideal. Für die Rettung des Regionalhaltepunktes nach Inbetriebnahme des RRX bringt der Standort Benrath auch nichts,da das Kolleg überwiegend lokale und nur in der Minderheit regionale Schüler hat,die aus Köln oder dem Ruhrgebiet angereist kommen. Das Grundstück in Benrath sollte für gewerbliche Nutzung erhalten bleiben.