Welfare

AlgII-Anträge: Vorzug in Notlagen

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
19 Supporters 19 in Deutschland
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched July 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Frauen, die vom gewalttätigen Partner mit ihren Kindern auf der Straße stehen, Männer, die nach einem Gewaltverbrechen auf dringende Hilfe angewiesen sind - es gibt viele Menschen, die unverschuldet in Not geraten und auf schnellstmögliche Unterstützung angewiesen sind.

Anträge auf Arbeitslosengeld II haben jedoch eine Bearbeitungszeit von 6-8 Wochen - mindestens!

Wir möchten erreichen, dass es eine Bevorzugung von Notfällen gibt, um so die Situation für Betroffene nicht noch schlimmer zu machen.

Reason

Stellen Sie sich vor, Sie geraten selbst in eine Notsituation - werden Opfer eines Gewaltverbrechens und sind vielleicht von Obdachlosigkeit bedroht - dann tut schnelle Hilfe not.

Mit einem Schnellantrag beim Jobcenter, dessen Bearbeitungsdauer max. 10 Tage beträgt, wäre Ihnen zumindest die Hilfe zum Lebensunterhalt und die Wohnungsmiete gesichert.

Thank you for your support, Jeannette Schumann from Aystetten
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now