Region: Germany
Civil rights

Alte Menschen schützen und Lockdown beenden !

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
112 Supporters 105 in Germany
Collection finished
  1. Launched 15/01/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ein Jahr leben wir bereits mit dem Virus - und wir wissen: Alte Menschen sind gefährdet, junge zeigen oft keine oder wenig Symptome. Quellen dazu untenstehend.

Corona tötet manche ganz, aber alle ein bisschen. Es muss etwas besseres her als Lockdowns: Alte Menschen besser schützen, aber das gesellschaftliche Leben nicht länger einsperren!

Wir fordern die Bundesregierung auf, die untenstehenden Maßnahmen zu prüfen und umzusetzen, um die derzeitigen unhaltbaren Zustände abzuschaffen!

Reason

Folgende Maßnahmen erachten wir als sinnvoll und fordern eine Prüfung in dieser Richtung:

Dringende Empfehlung für unsere Mitbürgerinnen und -bürger über 60 - für sie ist eine CoVid 19 -Infektion gefährlich:

  • zu Hause bleiben oder mit Partner/Partnerin in die Natur
  • nur wirklich notwendige Besuche der Familie empfangen - dann in Eigenverantwortung Maske tragen, Abstand halten, Hände waschen!

Die Städte und Gemeinden:

  • organisieren kostenlose FFP2 Masken
  • ermöglichen über bereitgestellte Laptops Kommunikation mit der Familie
  • organisieren einen Einkaufsservice (Supermärkte veröffentlichen ihr Sortiment mit Bestellnummern)
  • geben dieser Altersklasse Vorrang bei Tests und Corona Impfungen
  • installieren Luftfilter in Altenpflegeheimen

Sobald wir unsere älteren Menschen auf diese Weise geschützt wissen:

  • Öffnung der Schulen, Kindergärten, Betriebe, Läden, Restaurants und Gaststätten, Kulturbetriebe und Sporteinrichtungen - Rückkehr zur Normalität.
  • Personen der jüngeren und weniger gefährdeten Altersklasse, die dennoch jegliches Risiko einer Ansteckung vermeiden wollen, sollen übergangsweise zu Hause bleiben dürfen - Masken tragen und Abstand halten in Eigenverantwortung.

Angst und Panikmache sowie eine Spaltung der Gesellschaft durch Diffamierung einzelner Gruppierungen dürfen ab sofort keinen Platz mehr in den Medien haben! 

Lasst uns auf diesem Weg dem Corona-Jahr ein Ende bereiten. 

Das Petitionsbild zeigt die Sterblichkeit an/mit CoVid19 in Deutschland nach Alter und Geschlecht. Quelle :

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1104173/umfrage/todesfaelle-aufgrund-des-coronavirus-in-deutschland-nach-geschlecht/

Quellen:

https://www.aerzteblatt.de/archiv/214792/SARS-CoV-2-Infektion-Kinder-reagieren-auf-Viren-anders-als-Erwachsene

https://www.mdr.de/wissen/maenner-senioren-covid-corona-schwere-krankheit-verlauefe-100.html

https://www.lungenaerzte-im-netz.de/krankheiten/covid-19/symptome-krankheitsverlauf/

Thank you for your support, Michael Beier from Saalfeld
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

Die Risikogruppen sind viel zu groß, um sie zu schützen. 22 % der Bevölkerung sind über 60. Hinzu kommen die Menschen mit Vorerkrankungen (z.B. heruntergefahrenes Immun-System wegen Krebs, Asthma, COPD, Mukoviszidose, Herzprobleme, Diabetes, Übergewicht u.v.m.) Das Durchschnittsalter auf Intensivstationen ist 60. Da Leute mit 80 + meist im Altersheim sterben, zeigt dieses Durchschnittsalter, dass auch viele im Alter von 50 – 60 bereits schwer erkranken. Wer solche Vorschläge macht, muss wissen, dass er damit 5000 Tote und mehr pro Tag akzeptiert. Wollen Sie das?

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international