Region: Cremlingen
Traffic & transportation

Ansiedlung einer Spedition in Schandelah

Petition is directed to
Gemeinderat Cremlingen
571 Supporters 484 in Cremlingen
The petition is partly accepted.
  1. Launched May 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 23 Jun 2021
  4. Dialogue
  5. Partial success

Wir möchten die Gemeinde Cremlingen dazu bewegen, vom Vorhaben der Ansiedlung einer Spedition im Ortsteil Schandelah Abstand zu nehmen.

Reason

Es ist mit erheblichem Verkehrsaufkommen und einhergehenden Verkehrsbehinderungen zu rechnen, auch wenn die (einzige?) sehr enge Zufahrt zum Speditionsgelände nicht direkt durch den Ort Schandelah erfolgt, sondern über die L633 bzw. die Hordorfer Str.

Beim Rangieren der LKW ertönt beim Rückwärtsfahren der Fahrzeuge ein permanentes Piepgeräusch, welches weithin zu vernehmen ist und eine erhebliche Lärmbelästigung darstellt.

Eine weitere Lärmbelästigung der Anwohner ist durch den geplanten LKW-Reparaturbetrieb (Verwendung von Werkzeugen für den Schwermaschinenbau, große Pressluftschlagschrauber, Druckluftkompressoren, große Hämmer usw.) zu erwarten.

Das Ausglühen von Diesel-Partikelfiltern und Katalysatoren kann neben der Geräuschemission auch eine erhebliche Rauch- bzw. Geruchsbelästigung darstellen.

Es ist unserer Auffassung nach selbstverständlich, dass der Pendelverkehr zwischen der VTL-Niederlassung in Cremlingen und der geplanten Niederlassung in Schandelah nicht durch den Dorfkern Schandelah, sondern über die A39, Anschlussstelle Scheppau, die L633 und die Hordorfer Str. erfolgt.(Dies wurde auch auf der Planungsausschusssitzung am 08.04.2021 in Aussicht gestellt.)

Eine Verkehrsführung durch den Ortskern Schandelah wäre sowohl durch die beiden Bahnübergänge, die Straßengeometrie, als auch durch die hohen Schall- und Abgasemissionen sowie die Anwohnergefährdung – insbesondere Kinder auf dem Schulweg – inakzeptabel.

Wurden auch alternative Standorte betrachtet?

Aus unserer Sicht wäre ein idealer Speditions-Standort das angedachte Industriegebiet an der Autobahnausfahrt Scheppau. Dort wäre ein direkter Anschluss an die Bundesautobahn 39 vorhanden und Anwohner wären durch eine dortige Ansiedlung nicht betroffen.

Thank you for your support, Stefan Waschk from Cremlingen
Question to the initiator

News

  • Knapp unter unserem gesetzten Ziel, unsere Petitionsinteressen selbst im Gemeinderat einzubringen, zeigt das Ergebnis doch, dass wir allein in Schandelah fast 8% der Wähler*innen vertreten!

    Diesem Vertrauen wollen wir auch in Zukunft gerecht werden und begleiten das Thema weiter konstruktiv-kritisch und schaffen Transparenz für Bürger*innen!

    VIELEN DANK! GEMEINSAM SCHAFFEN WIR ES, EIN LEBENSWERTES SCHANDELAH ZU GESTALTEN! WIR INFORMIEREN WEITER!

    TFS auf Instagram: www.instagram.com/p/CTwPiPFs9ka

  • Nach dem großen ersten Teilerfolg freuen wir uns, dass Schandelah nun eine Spedition erspart bleibt. Jetzt gilt es, das zukünftige Gewerbegebiet im Interesse der Bürger:innen besser mitzugestalten - damit wir gemeinsam gute und transparente Entscheidungen im Gemeinderat für Schandelah erreichen.

    Am Samstag sind wir wieder mit unserem TFS Wahlkampfteam ab 6:00 Uhr vor Langners Backparadies und freuen uns über weitere gute Gespräche!

  • Am 12.9. brauchen wir ihre Stimmen für unsere gemeinsamen Petitionsinteressen!

    Für ein lebenswertes und schönes Schandelah durch Mitgestaltung des Gewerbegebietes (das leider schon letztes Jahr durch unsere Ratsvertreter genehmigt wurde ohne aktiv die Betroffenen zu informieren)!

    Wir als Petitionsteam haben daher eine Wählerinitiative gegründet und werden als TFS - Transparenz für Schandelah mit unserem Kandidaten Klaus Lasner für den Gemeinderat kandidieren, um so Transparenz in die Planung zu bringen und die Petitionsinteressen aktiv im Gemeinderat zu vertreten!

    Zwar haben viele Ratsvertreter verschiedener Fraktionen grundsätzlich Verständnis für unsere Petition - aber im Fraktionszwang der anstehenden Gemeinderatsentscheidungen besteht... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now