Region: Germany

Anspruch auf 4 weitere Monate Elterngeld plus für Elternpaare

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
110 Supporters 110 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der deutsche Bundestag möge beschließen, dass Elternpaare, welche sich die Berufstätigkeit zugunsten der Kindererziehung aufteilen (d.h. beide über längere Zeit Teilzeit arbeiten), für 4 weitere Monate Elterngeld plus erhalten können, auch wenn von einem Elternteil oder von beiden Elternteilen lediglich 20 Wochenstunden gearbeitet werden.

Reason

Bisher können nur diejenigen Elternpaare vier zusätzliche Monate Elterngeld plus beantragen, bei welchen jedes Elternteil 25-30 Stunden pro Woche arbeitet. Um dies leisten zu können muss das Kind jedoch fremdbetreut werden (durch Familienangehörige, Kita, Tagesmutter, etc.). Meiner Meinung nach sollten alle Elternpaare durch 4 weitere Monate Elterngeld plus unterstützt werden, welche sich in etwa zu gleichen Teilen an der Erziehung des Kindes beteiligen und in etwa zu gleichen Teilen berufstätig sind und somit der Wirtschaft/dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Hier auf eine Anzahl an Wochenstunden von 25-30 Stunden einzuschränken halte ich nicht für gerechtfertigt. Es sollten sowohl Elternpaare unterstützt werden bei denen beide Elternteile jeweils 20 Stunden pro Woche arbeiten als auch Elternpaare welche sich die Stunden anderweitig aufteilen, solange sie in etwa die gleiche Zeit in Erziehung und Arbeit investieren.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now