Arbeitnehmerüberlassung - Überprüfung der Fair-Pay-Regelungen zu Gunsten von Leiharbeitnehmern

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
107 Supporters 107 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, die Fair-Pay-Regelungen zu Gunsten von Leiharbeitnehmern zu überprüfen.

Reason

Die Fair-Pay-Regelung soll ab dem 10. Monat im Betrieb angewandt werden, was wiederum bewirkt, dass der Betrieb die externen Zeitarbeitskräfte einfach nicht mehr weiter-beschäftigt anstatt sie womöglich zu übernehmen bzw. deren Einsatz zu verlängern.Wie kann man 18 Monate lang als Höchstdauer im Verleiherbetrieb bleiben, wenn die Fair-Pay- Regelung, dies wiederum aushebelt?Viele Zeitarbeitsunternehmen schließen jetzt nur Arbeitsverträge auf neun Monate, um die Fair-Pay- Regelung absichtlich zu umgehen.Ich fordere, dass diese Gesetze dringend eine Überprüfung unterzogen werden.

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-11-8101-044953 Arbeitnehmerüberlassung

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.03.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen
    worden ist.

    Begründung

    Mit der Petition wird die zum 1. April 2017 in Kraft getretene Equal-Pay-Regelung
    kritisiert und deren Überprüfung gefordert.

    Der Petition liegt die Einschätzung zugrunde, dass Leiharbeitskräfte nicht nach neun
    Monaten Equal Pay erhalten würden, da ihr Einsatz bereits vor Ablauf dieses
    Anspruchzeitraums beendet werde.

    Zu dieser Problematik liegen dem Petitionsausschuss weitere sachgleiche Petitionen
    vor. Die Eingaben werden deshalb verbunden beraten. Es wird um Verständnis
    gebeten, dass nicht auf alle... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now