Arbeitslosengeld II - Anpassung des Heizkostenspiegels bundesweit rückwirkend für die Heizperiode 2018/19 an die gestiegenen Energiepreise

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
87 Supporters 87 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched December 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Heizkostenspiegel bundesweit rückwirkend für die Heizperiode 2018/19 an die gestiegenen Energiepreise angepasst wird.

Reason

Da von 2016 bis einschließlich 2018 die Heizkostenzuschüsse bei AlG II/Sozialgeldempfängern fast halbiert wurden, ist er unangemessen und sollte sich am Energiemarkt Deutschland orientiern.

Thank you for your support
pro

Dumme Petition. Man sollte die Heizgewohnheiten den Energiekosten anpassen und nicht Geld fordern. Jeder Arbeitnehmer bekommt ja auch nicht mehr Geld, weil die Heizkosten bestiegen sind. Das ist eine egoistische Petition in der gerade diejenigen Forderungen stellen, die dafür bekannt sind, die Heizung über das Fenster zuregeln, weil die Kosten ja von der Allgemeinheit getragen werden sollen.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now