openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Arbeitslosengeld II - Aufhebung der Ortsanwesenheitspflicht für ALG II-Bezieher Arbeitslosengeld II - Aufhebung der Ortsanwesenheitspflicht für ALG II-Bezieher
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 236 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Arbeitslosengeld II - Aufhebung der Ortsanwesenheitspflicht für ALG II-Bezieher

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Ortsanwesenheitspflicht für ALG-2-Bezieher aufgehoben wird.

Begründung:

Begründung: Um auf Bewerbungsangebote schnell reagieren zu können, müssen Arbeitslose täglich ihren Briefkasten kontrollieren und dürfen ihren Wohnort nicht verlassen. Im Zeitalter von emails und Handys und weiterer elektronischer Kommunikationsmöglichkeiten ist es jedoch nicht mehr erforderlich, für Bewerbungsangebote auf die oft unzuverlässige und langwierige Postzustellung zu warten.Bewerbungsangebote können mit Hilfe elektronischer Medien wesentlich schneller und zuverlässiger zugestellt werden. Das Risiko, dass Briefpost verloren geht oder mit einigen Tagen Verspätung zugestellt wird, entfällt dadurch auch.Dank moderner Verkehrsmittel (Züge, Fernbusse, Mitfahrgesellschaften, Flugzeugen und z.T. eigener Kfz) ist es Arbeitslosen ausserdem möglich, jederzeit am nächsten Morgen an jedem beliebigen Ort in Deutschland zur Bewerbung anzutreten. Diese Methode ist also nicht nur zuverlässiger, auf diese Weise könnte sogar gegenüber dem Postweg erheblich Zeit gespart werden. Die Zuverlässigkeit, Bewerbungstermine schnell und pünktlich wahrnehmen zu können, würde dadurch sogar erhöht und dem in der Verfassung verankertem Grundrecht auf freie Wahl des Aufenthaltsortes würde endlich wieder entsprochen.Außerdem beantrage ich zu beachten, dass Selbständige "Aufstocker", die vom Jobcenter sowieso grundsätzlich keine Bewerbungsangebote erhalten, (die jedoch um konkurrenzfähg zu sein, ungehindert geschäftliche Entscheidungen schnell und flexibel treffen müssen,) mit sofortiger Wirkung von der Regelung der Ortsanwesenheitspflicht befreit werden, da für diese Gruppe die Grundlage, auf der die Ortsanwesenheitspflicht aufbaut, ohnehin nie bestanden hat.

24.07.2014 (aktiv bis 18.09.2014)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-81503-009176 Arbeitslosengeld II Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 17.03.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen